Home Nachrichten Elf 3D-Drucker Prognosen für das Jahr 2011

Elf 3D-Drucker Prognosen für das Jahr 2011

Joris Peels, der Community Manager von i.materialise (eine 3D Druck Service Plattform für Designer, Erfinder und Konsumenten) prognostiziert gegenüber Techcrunch.com seine Erwartungen an die 3D Drucker Industrie im Jahr 2011.

Seine Erwartungen gibt er in 11 Prognosen wieder:

1. Makerbot wird 2011 mehr als 10.000 3D Drucker verkaufen

2. Bre Pettis (Gründer von Makerbot Industries) wird am Coverbild von Bloombergs Businessweek erscheinen.

3. Ein Designer wird erstmals einen Umsatz von über 1. Million US$ mit einem einzigen Produkt das via 3D Druck hergestellt wird machen

4. Stratasys und Objet werden auf der Euromold 2011 je einen 3D Drucker rund um die 5000 $ vorstellen

5. Zcorp & EOS werden die einzigen großen 3D Drucker Hersteller sein die im Jahr 2011 noch keinen 3D Drucker in Schreibtischgröße anbieten werden

6. 3D Systems wird 2011 einen 3D Druck-Service für Konsumenten starten

7. Fünf weitere 3D Druckservices die an Konsumenten gerichtet sind werden heuer starten.

8. Adobe wird 2011 Autodesk kaufen

9. Microsoft wird Dassault Systemes kaufen

10. 3D Software-Anbieter werden “light” Versionen für den 3D Druckerbereich anbieten.

11. Zwei Red Dot Design Awards werden 2011 an 3D-gedruckte Objekte verliehen werden.

Man darf gespannt sein ob Peels mit den positiven Erwartungen recht haben wird!
Lesen Sie das komplette Interview hier.

Links:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.