Home Marktbericht Joshua Claman wird Chief Business Officer bei Stratasys

Joshua Claman wird Chief Business Officer bei Stratasys

Stratasys hat in einer Pressemeldung bekannt gegeben, dass Joshua Claman mit sofortiger Wirkung zum Chief Business Officer (CBO) bestellt wurde.

Die Stelle des CBO wurde neu geschaffen und beinhaltet die Leitung des Globalen Verkaufs und Service sowie die Vertriebsorganisation. Der Schwerpunkt wird dabei sein, kommerzielle Synergien und Vermarktungsstrategien über die einzelnen Geschäftsbereiche, wie Stratasys Direct Manufacturing und MakerBot, hinweg zu optimieren.

CEO David Reis über Joshua Claman und zur neuen Rolle des CBO:“I am excited to announce the appointment of Josh Claman as CBO, and am certain that his proven ability to successfully lead complex businesses around the world will bring tremendous value to Stratasys. As CBO, he will play a critical role in supporting our strategic initiatives as we work to improve collaboration, customer intimacy and enhance our go-to-market strategy. We continue to see additive manufacturing being used to transform manufacturing processes across industries and we look forward to benefitting from Josh’s significant expertise as we build on our strong track record of growth and execution.“

Joshua Claman sagt:“Stratasys is a respected leader in the 3D printing space with a strong portfolio of solutions and services, and significant future growth prospects. I am excited to work with this talented team to solidify the company’s leading position in additive manufacturing.“

Bislang war Claman President von ReachLocal, einem globalen Dienstleister für Onlinemarketing und Werbung tätig. Davor hat er über 10 Jahre für Dell gearbeitet und hatte eine Reihe von leitenden Funktionen inne.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleStratasys
Vorherigen ArtikelOrganovo stellt 3D-gedrucktes Nierengewebe vor
Nächsten ArtikelDas war die erste 3D Printshow in Berlin
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.