Kickstarter: Smarte Gartenroboter

357

Citizen Scientific Workshop (CSW) hat die Kickstarter Kampagne für die smarten Roboter veröffentlicht. Die teilweise 3D-gedruckten Geräte sollen dabei für das richtige Verhältnis an frischer Luft und Sonnenlicht für ihre grünen Sprösslinge sorgen und so für eine gute Gesundheit. Gerade Pflanzen die sehr viel oder sehr wenig Sonnenlicht benötigen können sehr davon profitieren.

Damit die Bewegungen nicht irgendwie zufällig stattfinden, besitzt der Roboter mehrere Sensoren. Dabei wird die Lichtmenge, die Feuchtigkeit der Luft und der Erde und die Luftqualität ständig gemessen. Da es sich bei dem erhältlichen Set um ein Kit handelt, könnte dieses auch zu Bildungszwecken in Schulen verwendet werden. So kann man gleichzeitig über Robotik, Programmierung und Pflanzen unterrichten.

With Plantoid Robots, we are bringing new educational activities to homes, classrooms, and gardens across the world. Our initial pilot project was held in partnership with our local botanical garden, and it served to change and excite the perspective of what kind of education can be fostered around technology and conservation, while making cool robots in their perfect habitat.

Sollte Plantoid das 5000$ Kickstarter Ziel bis zum 9. September erreichen (aktuell etwa 3.300$) wird außerdem mit der Entwicklung einer größeren Version, dem PlantoidX fortgefahren. PlantoidX soll dann mit einem Raspberry Pi oder ODROID ausgestattet werden um weitere Möglichkeiten zur Forschung zu bieten. Weitere Details zu Plantoid gibt es auf Kickstarter.