Home Events NASA und America Makes starten Wettbewerb für 3D-gedruckte Behausungen im Weltall –...

NASA und America Makes starten Wettbewerb für 3D-gedruckte Behausungen im Weltall – Update

NASA und das amerikanische Forschungsinstitut America Makes starten einen Wettbewerb zum Designen und Konstruieren von Lebensraum und Behausungen zur Erforschung des Weltraums.

21.05.2015: In den verschiedenen Phasen der 3D Printed Habitat Challenge sollen Wettbewerber die 3D-Druck Technologie vorantreiben, die notwendig ist um nachhaltigen Wohnraum auf der Erde sowie im Weltall entstehen zu lassen. Dabei sollen möglichst viele Materialien, die vor Ort vorhanden sind sowie Abfallmaterialien eines Raumschiffs verwendet werden.

Während der ersten Phase, die bis zum 27. September 2015 läuft, sind Bewerber dazu aufgerufen Architekturkonzepte zu entwerfen die mittels 3D-Druck Technologie schließlich verwirklicht werden können. Aus dem Top 30 Einreichungen wird ein Gewinner ermittelt, der auf der World Maker Faire in New York ein Preisgeld von $ 50.000 erhält.

Die zweite Phase ist in zwei verschiedene Levels eingeteilt. In Level 1 sollen sich die Kandidaten auf die Entwicklung von Technologien konzentrieren, die zur Erstellung der Behausungen aus recyceltem und vor Ort vorhandenem Material benötigt werden. Im zweiten Level werden die Teilnehmer Behausungen mit diesen Materialien in Lebensgröße bauen. Jeder der zwei Gewinner wird ein Preisgeld von $ 1.1 Millionen erhalten.

NASA_space_3d_printing

Die aus dem Wettbewerb hervorgehende Konzepte und Produkte sollen der NASA dabei helfen technisches Fachwissen aufzubauen um zukünftig Maschinen für die Konstruktion von Lebensraum zu weit entfernte Destinationen, wie zum Beispiel dem Mars, zu schicken.

 

17.09.2015: Update – Finalisten stehen fest

Die Finalisten der 3D Printed Habitat Challenge stehen fest und werden ihre Projekte im Rahmen der NYC Maker Faire vom 26. bis 27. September präsentieren.

Im Folgenden einige Bilder der insgesamt 30 ausgewählten Projektdesigns. Eine kurze Beschreibung und Bilder aller Projekte sind hier zu sehen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.