Home Industrie Proto Labs kürzt Fertigungszeit für 3D-Druckaufträge auf einen Tag

Proto Labs kürzt Fertigungszeit für 3D-Druckaufträge auf einen Tag

Der weltweit tätige Konzern Proto Labs bietet nun mit seinem fineline Additive Manufacturing Service an, 3D-gedruckte Teile mittels Stereolithography oder Selective Laser Sintering innerhalb eines Tages zu fertigen.

Der Anbieter von Spritzguss und CNC gefertigten Teilen hat letztes Jahr den Spezialisten für 3D-Druck Prototypen und Kleinserienproduktion, FineLine, gekauft und in sein Service integriert.

Kunden können nun ihre 3D-Designs auf der ProtoLabs Webseite hochladen und überprüfen ob diese für das Express-Service in Frage kommen.

“We’re extremely excited that customers can now get additive parts built with the same one- and two-day turnaround time as our other manufacturing services,” sagt Rob Connelly, Vice President von Additive Manufacturing bei Proto Labs.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.