3D-Animator erzeugt „anamorphotische Illusion“ mit 3D-Technologien

696

Der in Texas, USA, ansässige 3D-Animatior Sage Hansen kreierte mit Hilfe von 3D-Technologien eine optische Täuschung mit dem Namen „anamorphotische Illusion“, welche die sogenannte dritte Dimension in Frage stellen soll. Bei Hansens Kreation handelt es sich um einen zweidimensionalen, 3D-gedruckten Würfel.

Mit jedem Tag mehr treten 3D-Drucktechnologien branchenunabhängig in die Welt der „alltäglichen“ Fertigung ein. Die 3D-Community hält immer mehr auch in einfachen Haushalten oder sogar Schulen Einzug, wobei der 3D-technologische Fortschritt in Bereichen wie der Medizin, der Luft- und Raumfahrt oder sogar der Modewelt nicht zu verachten ist.

Viele Unternehmen arbeiten stetig daran, 3D-Druck, 3D-Scanning und ähnliche Technologien in deren Produktionsmodelle mit einzubeziehen. Gleich ob es sich um Unternehmen wie HP handelt, die vom traditionellen Tintenstrahldruck zu einer neuen und verbesserten 3D-Drucktechnologie übergegangen sind, oder Wissenschaftler der bekannten ETH Zürich, welche oft mit 3D-gedruckten Geometrien experimentieren.

3d w%C3%BCrfel anamorphotische illusion sage hansen - 3D-Animator erzeugt "anamorphotische Illusion" mit 3D-Technologien

Auch der 29-jährige 3D-Animatior Sage Hansen entdeckte die Welt der additiven Fertigung für sich und versucht seither optische Täuschungen mit Hilfe von 3D-Drucktechnologien zu kreieren. Seine neueste Illusion zeigt einen 3D-gedruckten Würfel, welcher bei näherer Betrachtung kein Würfel ist, sondern ein flaches Objekt, komplett bestehend aus einer Reihe von getrennten Linien und Winkeln.

Unter dem Namen „anamorphotische Illusion“ verbreitete sich diese Täuschung sogar im Internet. Mit Kreationen wie dieser möchte der Texaner zeigen, dass die „dritte Dimension“ manchmal nur im Auge des Betrachters liegt. Hansens Illusion manipuliert die Wahrnehmung des Betrachters effektiv und ähnelt, aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet, einem 3D-Würfel.

3d w%C3%BCrfel anamorphotische illusion sage hansen2 - 3D-Animator erzeugt "anamorphotische Illusion" mit 3D-Technologien

„Ich habe einen virtuellen Würfel und einen Kamerawinkel in meiner 3D-Software erstellt“, erklärt Hansen. „Ich begann dann, Linien an zufälligen Positionen und Winkeln zu zeichnen, bis sie in der Kameraperspektive ausgerichtet waren,“ beschreibt Hansen seinen Entwicklungsprozess.

Nach einem zweieinhalbstündigen Designprozess entschied sich der 3D-Animator letztendlich dazu, seine Illusion 3D zu drucken. Zwar gelingt die Würfel-Täuschung ausgesprochen gut aus einem bestimmten Blickwinkel, jedoch wird die Illusion sofort sichtbar, sobald sich der Bildausschnitt verändert.

3d w%C3%BCrfel anamorphotische illusion sage hansen4 - 3D-Animator erzeugt "anamorphotische Illusion" mit 3D-Technologien

„Diese Idee für die Illusionswürfel kam mitten in der Nacht zu mir“, kommentiert er. „Als ich aufwachte und anfing, online zu suchen und dies nicht sah, wusste ich, dass es eine lustige Herausforderung für mich sein würde, sie zu erstellen.“