Home 3D Objekte 3D-Druck des Apple Logos, oder: bunt trotz “Single Extruder”

3D-Druck des Apple Logos, oder: bunt trotz “Single Extruder”

Thingiverse User acen beeindruckt gleich doppelt mit diesem Modell: Neben dem 3D-Modell des (alten) Apple Logos selbst, ist auch die Umsetzung der Regenbogenfarben beeindruckend.

Der Thingiverse User acen hat sich bei der Realisierung von diesem Apfels besondere Mühe gemacht. Über ein spezielles Verfahren (dessen Idee von einem “zeq.” stammt) schaffte er den 3D-Druck des 6-farbigen Objektes in einem Druckvorgang und das, obwohl sein 3D-Drucker nur über einen Extruder verfügt.

Acen berechnete dazu, wie viel Kunststoffdraht er für jede Farbschicht benötigt. Somit konnte er den Draht der jeweiligen Farbe auf die benötigte Länge kürzen und die Enden zu einem langen “Filament” zusammenschmelzen.

(c) Picture & Link: Thingiverse User acen

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.