3D gedruckte Accessoires vervollständigen dein 3D gedrucktes Outfit

592

Das Italienische Label Maison 203 wurde von Lucia De Conti und Orlando Fernandez Flores gegründet und hat sich als Ziel gesetzt 3D gedruckten Schmuck und Accessoires zu designen und produzieren.

Maison 203 arbeitet mit vielen Designern mit verschiedensten kulturellen Hintergründen. Damit decken die Produkte des Armure Clutch handLabels die verschiedensten Geschmäcker aller möglichen Leute ab. Die 3D gedruckten Objekte werden aus Nylon, PLA und verschiedenen Metallen hergestellt.

Im Portfolio von Maison 203 befinden Ringe, Ohrringe, Armbänder, Halsketten und viel mehr. Besonders von anderem 3D gedruckten Schmuck kann sich Maison 203 mit einer Clutch, einer kleinen Handtasche, absetzen. Die Armure Clutch ist ein tolles Beispiel für die Möglichkeiten 3D Druck bietet.

Nach der tollen Armure Clutch hat Maison 203 nun eine neue Clutch angekündigt. Ivy wird im Zuge der Milan Fashion Week Mitte April vorgestellt.

Hier ist der Teaser für die 3D gedruckte Ivy Clutch: