ACEO stellt Soft-Robotik Greifer mittels Silicon-3D-Druck her

419

ACEO, Teil des international tätigen Konzerns WACKER Chemie AG mit Sitz in München, wird auf der RAPID.TECH Show in Erfurt seine 3D-Drucktechnologie für Silicone präsentieren. Die „Drop-on-Demand-Technologie“ ermöglicht sowohl höchste Präzision als auch Designfreiheit.

ACEO hat seinen Fokus auf additive Fertigung mit Siliconmaterialien gesetzt und bereits 2016 seinen ersten 3D-Drucker für Silicone vorgestellt. Bei dem Drop-on-Demand-Verfahren werden winzige Silicontröpfchen von einem Druckerkopf auf eine Unterlage deponiert um das Objekt so Schicht für Schicht zu bauen. Dabei ist das Silicon so formuliert, dass die Tröpfchen zusammenfließen, bevor der Vernetzungsprozess aktiviert wird. Dies wird mit UV-Licht erreicht. Das fertige Werkstück lässt sich laut WACKER kaum von Spritzgussteilen unterscheiden. Überhänge und Gitterstrukturen können unter Einsatz von wasserlöslichen Stützmaterialien ebenfalls realisiert werden.

Ein vielseitiger Werkstoff

Siliconelastomere sind anorganische, synthetische Gummimaterialen, welche über eine einzigartige Kombination von chemischen und mechanischen Eigenschaften verfügen, wie beispielsweise Härte und Farbvariation. Silicone werden bereits seit rund 70 Jahren industriell hergestellt und sind für ihre Langlebigkeit und Elastizität bekannt. Zudem ist das Material temperaturbeständig sowie medienresistent und kann so formuliert werden, dass es auch elektrisch leitend oder isolierend wirkt. Zertifizierte Silicone sind außerdem biokompatibel, was den Einsatz im Gesundheitsbereich ermöglicht.

Soft-Robotik Greifer

Die Soft-Robotik ist ein Teilbereich der Robotik, der sich mit der Konstruktion von Robotern aus kompatiblen Werkstoffen beschäftigt. Dabei werden lebende Organismen nachgestellt, die sich ihrer Umgebung anpassen. Eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bei der Ausführung von Aufgaben sowie mehr Sicherheit bei der Anwendung um Menschen herum machen den Einsatz in Bereichen wie der Lebensmittelindustrie, der fortgeschrittenen Fertigung sowie dem E-Commerce interessant.

SoftRoboticsGripper ACEO - ACEO stellt Soft-Robotik Greifer mittels Silicon-3D-Druck her

Um Soft-Robotik Greifer in gewünschtem Design und Form herstellen zu können bietet sich der 3D-Druck als geeignetes Verfahren an. Mit dem Prozess von ACEO lassen sich Siliconelastomere zu Greifern in verschiedensten Größen, Formen und mit unterschiedlichem Gewicht verarbeiten. Beispielsweise können pneumatische Effektoren zum Ergreifen und Bearbeiten von Gegenständen für Roboter hergestellt werden.

Über den ACEO Web Shop können Kunden ihre eigenen CAD-Designs hochladen. Diese werden dann im Print Fab von ACEO in Burghausen additiv gefertigt und weltweit verschickt.

„Wir sind stolz darauf ein neues Silicon mit einer Shore Härte A von 20 präsentieren zu können und biete nun Shore A Härte 20 bis 60 an, ein breites Spektrum – nicht nur in der Soft-Robotik. Wir werden die Geschwindigkeit unserer Entwicklung beibehalten und unser Service-Angebot weiterentwickeln,“ sagt Dr. Bernd Pachaly von ACEO.

Die Rapid.Tech Show findet vom 5. bis 7. Juni in Erfurt statt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.