Home 3D Objekte Adidas und KXIV präsentieren teils 3D-gedruckten “UltraBOOST Nest Custom” Sneaker

Adidas und KXIV präsentieren teils 3D-gedruckten “UltraBOOST Nest Custom” Sneaker

3D-Druck ist aus der Modeindustrie kaum mehr wegzudenken. Nun hat auch die Sportswear-Marke Adidas in Kooperation mit dem Architekten und Designer KXIV einen neuen, teils 3D-gedruckten Sneaker, genannt UltraBOOST Nest Custom, präsentiert. Dieser zeichnet sich durch sein spezielles Design sowie Funktionalität aus und verfügt über ein 3D-gedrucktes Verriegelungssystem.  

Die oberste Schicht des von KXVI entworfenen UltraBOOST Nest Custom besteht aus Lycra-Kunstfaser, welche nahtlos in ein komplexes Schnürsystem übergeht. Weiters ist die Lycra-Schicht aus scheuerschutzbeständigem Polyurethan gefertigt und trägt eine Art Hülle, bestehend aus zwei ausgehärteten, durchgehenden Schuhbändern. Die Schnürung wird von einer Reihe strategisch platzierter, 3D-gedruckter Doppelschleifen-Cinch-Schlössern sowie einem Fersen-Verankerungssystem zusammengehalten. Durch diesen Aufbau ist der auffallende Sneaker sowohl unterstützend als auch elastisch.

Als Inspiration für den Sportschuh diente die komplexe Architektur des Beijing National Stadium, besser bekannt unter dem Spitznamen “Bird’s Nest”, welches für die Olympischen Spiele 2008 genutzt wurde. Zwar ist Nathan Kiatkulpiboone, Inhaber von KXIV, auf technische Architektur spezialisiert, trotz dessen aber kein Neuling im Bereich des Schuh-Design.

“Es ist seine Überzeugung, dass interdisziplinäre Fähigkeiten der Katalysator für Innovationen sind und dass die Zusammenarbeit mit divergenten Köpfen einen wertvollen Einblick in das Design ermöglicht”, erklärt ein KXIV-Repräsentant auf der Website des Designers.

Die neuen Adidas UltraBOOST Nest Custom sind eine deutliche Manifestation dieses Ethos, welcher effektiv 3D-Drucktechniken, Architektur und Marken-Mode zusammen führt.

Obwohl bisher weder über Preisgestaltung noch über die Verfügbarkeit des UltraBOOST Nest Custom Sneaker gesprochen wurde, wird er doch schon auf diversen Architektur-, Design- und Mode-Blogs diskutiert.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.