Home 3D Objekte Amoeba – 3D gedruckte Datenbrille

Amoeba – 3D gedruckte Datenbrille

Amoeba ist eine Brille aus dem 3D-Drucker. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine optische Brille, sondern um eine Brille, welche Bio-Parameter trackt um die Interessen des Benutzers zu analysieren. Die Brille wurde von Sanya Rai, Florian Puech und Carine Collé am Royal College of Art und Imperial College entwickelt.

Die Brille misst die Atemfrequenz, Hautleitfähigkeit und Pupillenerweiterung während der Benutzer im Internet Inhalte konsumiert. Die konsumierten Inhalte können dann mit Amoeba aufgearbeitet werden. Der Prototyp der Brille wurde mit Hilfe eines 3D-Druckers hergestellt.

In diesem Video sieht man Amoeba in Aktion:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hier wird Amoeba ausführlich erklärt:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(C) Pictures: Sanya Rai

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.