Home 3D Objekte Arduino Gehäuse zum selber Drucken

Arduino Gehäuse zum selber Drucken

Jason Welsh erstellte mithilfe eines 3D-Druckers, ein faltbares Gehäuse für seinen Arduino.  

Die beliebte Open Source Mikrocontroller Arduino, verfügt zwar über beinahe unendlich viele Möglichkeiten, jedoch nicht über ein Gehäuse. Ein Problem das in der „do it yourself“-Community nicht lange ungelöst bleibt.

Was man für die Rasperry Pi schon länger kann, ist nun auch für den Arduino möglich: sein eigenes Gehäuse mithilfe eines 3D-Druckers zu Erzeugen. Mit dem „Mobile Arduino Lab“ präsentiert Jason Welsh ein vielseitig nutzbares und praktisches Gehäuse für seinen Arduino.

Mobile Arduino Lab by Jason Welsh

Welsh veröffentlichte die .STL Dateien des Gehäuses auf Thingiverse.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.