Home 3D Objekte Under Armour stellt teilweise 3D gedruckten Schuh vor – Update

Under Armour stellt teilweise 3D gedruckten Schuh vor – Update

Der amerikanische Hersteller von Sportartikel, Under Armour stellt einen Schuh mit 3D gedruckter Sohle vor.

8.März 2016 – Das Design der Sohle könnte mit einer traditionellen Fertigungstechnik nicht hergestellt werden. Dabei ist die Sohle leichter und verteilt Schläge besser als normale Sohlen.

Neben Under Armour haben auch New Balance und adidas die Vorteile von additiv gefertigten Schuhsohlen erkannt und eigene Schuhe entwickelt.

Gizmodo wurde von Under Armour eingeladen um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen:

We Beat Up Under Armour’s New 3D-Printed Shoe and It Survived

 

11. Mai 2016 – Update: Architech bekommt A‘ Design Award

Eine Jury von 83 Personen entschied sich für den Architech Schuh von Under Armour für den Platinum A‘ International Footwear Design Award.

Einer der 83 Jury Mitglieder gab dieses anonyme Feedback ab:

„this design is truly amazing and appealing, for the first time in my life, I honestly desired and feel the urge to have a sports shoe, it is good to see innovation again blossoming at footwear design field“

11. August 2016 – Update: Michael Phelps bekommt eine Special Edition des Architech für die olympischen Spiele in Rio

Für die gerade angelaufenen olympischen Speile in Brasilien hat der US-amerikanische Schwimmer eine weiße Version des 3D gedruckten Architech Schuhs von seinem Sponsor bekommen. Das in den Farben der US-Fahne gehaltene Paar Schuhe wurde für den Athleten noch weiter personalisiert. Der Schuh hat den Fußabdruck des drei Monate alten Sohns von Phelps und die Initialen MP auf der Innenseite. So ist der Athlet, auch wenn er auf einem anderen Kontinenten als sein Sohn ist mit ihm so nah wie es geht.

Das originale Model wurde in nur 20 Minuten komplett ausverkauft. Mit dem Sponsoring der olympischen Spiele werden die Verkäufe der 3D gedruckten Schuhe sicher noch weiter steigen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleUnder Armour
Vorherigen ArtikelTSA stellt 3D-gedruckte Waffe in Handgepäck sicher
Nächsten ArtikelBMW unterstützt US Para-Athleten mit Renn-Rollstuhl
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.