Home 3D Objekte Ausstellung: Weiße Substanz aus dem 3D-Drucker

Ausstellung: Weiße Substanz aus dem 3D-Drucker

Das in Philadelphia beheimatete “Franklin Institute” veranstaltet derzeit eine Ausstellung über das Gehirn unter dem Namen “Your Brain“. Ein Exponat wurde mit einem 3D-Drucker hergestellt.

Das 3D gedruckte Exponat stellt die weiße Substanz des Gehirns dar. Diese Substanz, welche von der grauen Substanz umgeben ist, besteht aus aus Leitungsbahnen (Nervenfasern). Das Modell wurde anhand von MRI-Scans eines 40-jährigen Mannes herausberechnet.

Die gewonnen Daten waren laut Dr. Jayatri Das, Chief Bioscientist am Franklin Institute, sehr komplex und kompliziert zu drucken. Es dauerte lange bis eine Firma gefunden wurde, welche die gesammelten Daten mit Hilfe eines 3D-Druckers produzieren konnten. Das Unternehmen Direct Dimensions schaffte es schlussendlich mit der Hilfe von American Precision Printing (APP) das Modell auf einen Drucker von 3D Systems zu produzieren.

weisse-substanz-01

weisse-substanz-02

weisse-substanz-03

(C) Pictures: 3D Systems

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.