Home 3D Objekte ELF Quad: 3D-gedruckter Open Source Quadcopter

ELF Quad: 3D-gedruckter Open Source Quadcopter

Das chinesische Unternehmen ElecFreaks stellt ELF Quad, einen 3D-gedruckten Quadcopter der mittels Smartphone über Bluetooth gesteuert werden kann, vor.

Die Hard- und Software, sowie Apps und Codes sollen Open Source sein und Fans des fliegenden Spielzeugs sollen dadurch die Möglichkeit haben die Augmented und Virtual Reality Technologie kennen zu lernen. Mit der Verwendung von Google Cardboard in Verbindung mit dem Smartphone kann man den Flug aus der Perspektive des Piloten erleben. Dafür verbindet sich die Smartphone-App (Android, iOS) mit der Kamera am Quadcopter über Bluetooth.

Der 330mm Quadcopter Kit kann ab $ 110 (exklusive Controller und Batterien) auch online bestellt werden.

ELF Quadcopter Preview

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelSteinbichler – 3D-Scanner aus Deutschland
Nächsten ArtikelDesigner Bradley Rothenberg entwickelt 3D-gedrucktes Textilgewebe weiter
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.