Home 3D Objekte Embryos “ausdrucken”

Embryos “ausdrucken”

Der brasilianische Designer Jorge Lopes will mit Hilfe von Magnetresonanztomographie und Ultraschallbilder 3D-Modelle von Embyos am Computer schaffen und diese dann ausdrucken.

Es ist möglich die Föten in verschiedenen Stadie auszudrucken. Eine Geburt ersetzt der Vorgang nicht, aber es ist eine nette Ergänzung zu Ultraschallbilder 🙂

Links:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.