EnvisionTEC stellt längste 3D-gedruckte Kette aus starkem E-RigidForm Material her

286

Der Hersteller EnvisionTEC hat sich für den Marktstart seines neuen E-RigidForm 3D-Druckmaterials etwas Besonderes einfallen lassen. Eine 100 Meter lange Kette wurde in einem Stück am EnvisionTEC Xede 3SP 3D-Drucker hergestellt und wird den Besuchern der RAPID + TCT in Texas präsentiert.

Das Polyurethan ähnliche Kunstharz ist sowohl für die Herstellung von Prototypen als auch fertigen Endprodukten geeignet. Damit 3D-gedruckte Teile verfügen über eine Zugfestigkeit von 68-73 MPa bei 7% Bruchdehnung. Damit ist E-RigidForm eines der am strapazierfähigsten 3D-Druckmaterialien die bislang entwickelt wurden.

Längste 3D-gedruckte Kette

EnvisionTEC hat das neue Material genutzt um die bislang längste, in einem Stück 3D-gedruckte Kette herzustellen. Dazu wurde der Xede 3SP 3D-Drucker mit einem Bauraum von 457 x 457 x 457 mm eingesetzt.

„E-RigidForm ist ein bahnbrechendes Material, das in Verbindung mit unserer 3SP 3D-Drucker-Reihe eingesetzt werden kann, welche einen großen Bauraum bietet ohne dabei Geschwindigkeit und Genauigkeit einzubüßen,“ sagt CEO Al Siblani. „Ein Druckauftrag dieser Größe und Schwierigkeit wäre zuvor nicht durchführbar gewesen, da während des Prozesses eine bestimmte Festigkeit für so viele Glieder und Schichten gegeben sein muss.“

Der Designprozess für die 6144 Glieder starke Kette hat über zwei Wochen in Anspruch genommen. Jedes dieser Glieder misst 38 mm. Insgesamt 16 Schichten dieser Glieder wurden übereinander in über 99 Stunden durchgehend gedruckt. Aufgrund der Komplexität musste ein Computer mit sehr hoher Rechenleistung eingesetzt werden um die einzelnen Schichten und Stützstrukturen für den Auftrag zu generieren.

envisiontec 3d gedruckte kette 3 rigidform1 - EnvisionTEC stellt längste 3D-gedruckte Kette aus starkem E-RigidForm Material her

Die Kette wurde vom EnvisionTEC Mitarbeiter Robert Montes konstruiert und mit Hilfe seiner Kollegen am 3D-Drucker hergestellt. Besucher der RAPID + TCT Messe in Fort Worth, Texas können das außergewöhnliche Stück vom 24. bis 26. April genauer unter die Lupe nehmen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.