Home 3D Objekte Erstellung eines vierdimensionalen Objekts mit einem 3D-Drucker

Erstellung eines vierdimensionalen Objekts mit einem 3D-Drucker

4D ist eine Erweiterung der Darstellung von Körpern im 3D-Raum unserer Erfahrungswirklichkeit (Länge-Breite-Höhe, Koordinaten x,y,z) um eine unabhängige Hilfsdimension zur eindeutigen Erfassung der Position und Ausdehnung eines Körpers. Unter Verwendung von kartesischen Koordinaten x, y, z wird üblicherweise eine Achse mit der Bezeichnung w ergänzt.

Der Mathematiker Henry Segerman, der Bildhauer Will Segerman und die “Mathemusikerin” Vi Hart haben ein vierdimensionales Objekt entworfen, welches aus einem Hypercube aus Affen besteht. Das Objekt kann man beim 3D-Druck-Dienstleister Shapeways für 130 Dollar bestellen. Segerman bietet in seinem Shapeway-Shop auch noch andere Objekte an.

4d-objekt-1

4d-objekt-2

Auf YouTube findet man auch noch einen Vortrag zu dem Thema:

2014 Hari Shankar Memorial lecture: "How to make sculptures of 4-dimensional things"

(C) Pictures: Twitter und Shapeways / Mit Informationen aus Wikipedia

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.