Home 3D Objekte ExtrusionBot: schnellster Filament Extruder auf Kickstarter

ExtrusionBot: schnellster Filament Extruder auf Kickstarter

Ein neuer professioneller Filamant Extruder, verspricht das schnelle und kostengünstige Produzieren von ABS und PLA Filament aus Kunststoff Pellets.

Mithilfe eines Filament Extruders, lassen sich Filament Drähte für den 3D-Druck via Fused Filament Fabrication (FFF), aus Kunststoffpellets günstig selbst erzeugen. Aufgrund der relativ hohen Kosten fertiger Drähte, wurden in letzter Zeit einige derartige Geräte vorgestellt.

Mit dem ExtrusionBot kommt nun ein weiteres Gerät über die crowdfunding Plattform Kickstarter auf den Markt. Das professionell anmutende Gerät soll ABS und PLA Pellets verarbeiten können und daraus 1,75 mm und 3 mm Drähte erzeugen. Im Gegensatz zu anderen Geräten soll dieser Extruder bis zu 91 cm in der Minute erzeugen können.

Technische Spezifikationen:

  • Geschwindigkeit: 61 – 90 cm / Minute
  • Unterstützte Materialien: ABS, PLA auch farbig
  • Extruder: 1,75mm, 3mm
  • Toleranzen: +/- 0.10mm
  • Gerätegröße: 17,8 x 25,4 x 48,26 cm
  • Arbeitstemperatur: 170-280°C
  • Lautstärke: 45dBA @ 3ft
  • Energieversorgung:  110-240VAC, 50/60Hz, 100 W Spitze, 50 W Durchschnitt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Andere Filament Extruder sind der Desktop Plastic Extruder von Edward Clifford, der Filastruder, der Filabot, der MakiBox Ramen, der RecycleBot und der Lyman Filament Extruder II.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Der ExtrusionBot kann ab $365 zzgl. Versandkosten als Eigenbauset oder ab $625 fertig zusammengestellt erworben werden. Die Geräte sollen zwischen August und September 2013 geliefert werden. Die angestrebte Finanzierung von $10.000 wurde bereits erreicht.

(c) Picture & Link: Mark Dill via Kickstarter

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.