Ironhead Studio – „SLS gedruckte Teile verändern Filmindustrie“

951

Ich gehe davon aus, dass jeder Leser von 3Druck die Werke von Jose Fernandez bereits gesehen hat aber sich dessen gar nicht bewusst war.

Jose Fernandez hat mit seinem Unternehmen viele Kostüme für Film und Fernsehen geschaffen. Unteranderem die Kostüme von Alien III, den alten Batman Filmen (Michael Keaton, Val Kilmer, Georg Clooney), Batman vs. Superman, Spiderman, Marvel´s Thor,  Tron: Legacy, die Helme von Daft Punk und noch vielen mehr.

Jose bei der Arbeit:

Bei vielen seiner Arbeiten legt Jose Fernandez selbst Hand an und formt Kostüme aus Ton. Immer mehr kommen jedoch digitale Modelle zum Einsatz. Dies führt Jose darauf zurück, dass es mit neuen 3D Druck Technologien möglich ist stabilere Modelle zu schaffen.

Die SLA 3D gedruckten Teile waren zwar sehr detailiert, jedoch zu fragil um in Filmen eingesetzt zu werden. Diese mussten erst Abgeformt werden, um damit stabile Modelle zu gießen. Nun setzt das Ironhead Studio auf SLS 3D Druck. Damit können sehr stabile Teile zum Beispiel aus Nylon hergestellt werden.

Die Teile werden dann von dem Jose´s Team nachbearbeitet. Laut eigenen Aussagen wird das Ergebnis nicht einmal von dem 3D Service Dienstleister wiedererkannt.

Hier ein kleiner Einblick in die Werke von Ironhead Studios Arbeiten im Interview von Jose Fernandez von Tested: