Home 3D Modelle Kwambio – Neuer Online Marktplatz für personalisierte 3D-gedruckte Objekte

Kwambio – Neuer Online Marktplatz für personalisierte 3D-gedruckte Objekte

Das Startup Kwambio stellt sich als neuer Online Marktplatz für personalisierte, 3D-gedruckte Objekte aus den Kategorien Fashion & Schmuck, Kunst, Heimdekoration und Gadgets vor.

Kwambio spricht Designer gleichermaßen wie Kunden an. Die von den 3D-Designern online gestellten Modelle können vom Kunden je nach Wunsch in Form, Farbe, Größe und Muster durch eine intuitive web-basierte Benutzeroberfläche verändert werden. Das personalisierte 3D-Modell wird danach direkt an den 3D-Drucker des Kunden geschickt. Somit hat auch nur der Designer des Ausgangsobjekts selbst Zugriff auf die Datei des 3D-Modells. Die Bezahlung erhält der Designer pro Ausdruck seiner Kreationen.

Kwambio hat vor Kurzem auch seinen eigenen 3D-Drucker, genannt UNIQUE One auf der 3D Prinshow in New York vorgestellt. Kunden sollen ihre Produkte aber auch auf jedem anderen 3D-Drucker erstellen oder einen der 3D-Druck Service Partner der Plattform in Anspruch nehmen können.

Der UNIQUE One soll Ende des Jahres in Serienproduktion gehen und um die $ 800 kosten.

kwambio_unique_one_3d_drucker_3d_printer

Laut Vlad Usov, Gründer und CEO von Kwambio, hat das Unternehmen die europäischen und US-Märkte im Visier. Das Startup konnte sich eine Finanzspritze von $ 650.000 von Techstars Boston und weiteren Investoren sichern.

https://youtu.be/u6qnPsUZyrI

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleKwambio