Home 3D Objekte Open Source “Fidget Spinner” aus dem 3D-Drucker

Open Source “Fidget Spinner” aus dem 3D-Drucker

Die sogenannten “Fidget Spinner” sind derzeit eines der begehrtesten Spielzeuge auf dem Markt. Es handelt sich dabei um ein kleines Anti-Stress-Kreisel, welches in der Mitte ein Kugellager hat.

Die äußeren Flügel werden mit Gewichten versehen. Ziel ist es den Fidget Spinner in Rotation zu versetzten. Wie auch bei Jo-Jos oder Fingerskateboards gibt es diverse Tricks um den Spielspaß zu erhöhen.

Der neue Spiele-Trend kam wie so oft aus den USA. Obwohl derzeit ein Hype um den Fidget Spinner entstanden ist, wurde schon ein ähnliche Spielzeug 1997 von der US-Amerikanerin Catherine A. Hettinger patentiert. Der Anspruch auf das Patent ist 2005 verfallen.

Mittlerweile werden die Kreisel von verschiedenen Produzenten hergestellt. Durch den einfachen Aufbau des Spielzeugs ist es auch kein Problem mit Heim-3D-Drucker einen Fidget Spinner zu produzieren.

Open Source Fidget Spinner 3D-Modelle

Auf der Plattform “Thingiverse” befinden sich mehrere Open Source 3D-Modelle, die direkt heruntergeladen werden können. Das populärste Modell auf Thingiverse wurde von dem User 2ROBOTGUY schon im Oktober 2016 hochgeladen. Bisher wurde das Modell schon 125.000 mal downgeloaded und der User hat den Fidget Spinner nach User-Feedback mehrmals verbessert. Ebenso verkauft der Macher des Modells auch schon fertig zusammengebaute Kreisel in seinem eigenen Shop.

Jedoch ist der Zusammenbau nicht sonderlich kompliziert. Man braucht lediglich neben dem gedruckten Modell Kugellager, die man in den Spinner einsetzt. In einem YouTube-Video erklärt der Maker sein Modell:

3D Printed Hand Spinners - Fidget Toys

2ROBOTGUY hat auch ein weiteres Modell bei Thingiverse zur Verfügung gestellt, welches statt Kugellager Pennies als Gewichte an den äußeren Flügel nutzt.

3D Printed Penny Hand Spinner - Fidget Toys

Auf Thingiverse findet man jedoch auch etliche andere Varianten des Spielzeugs. Auch andere Portale wie YouMagine stellen diverse Modelle kostenlos zur Verfügung.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.