Home 3D Objekte Reebok und Under Armour reden auf der TCT über 3D-Druck und Wearables

Reebok und Under Armour reden auf der TCT über 3D-Druck und Wearables

Die Sportbekleidungs-Produzenten Reebok und Under Armour werden auf der TCT Show + personalize über den Trend der Wearables und den Einfluss von 3D-Druck auf diese sprechen.

Auf der diesjährigen TCT Show + personalize Messe in Birmingham, England werden dieses Jahr nicht nur ein paar wichtige Leute aus der 3D-Drucker Szene sprechen, auch der Trend der Wearables spielt eine wichtige Rolle. Die Sportartikel Hersteller Reebok und Under Armour werden ihr Konzept zur Produktion von personalisierbaren Sportartikel, wie Pulsmesser und anderen Sensoren präsentieren.

TCT Show + Personalize Conference Director, James Woodcock:

Wearables and 3D printing are two of the hottest topics in the tech world at the moment and demonstrate significant convergence. Wearables are best when they’re customised, and the manufacturing freedoms allowed by 3D printing and additive manufacturing are a perfect fit.

via TCT Magazine

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.