Home 3D Objekte Schildkröte erhält 3D gedruckten Panzer

Schildkröte erhält 3D gedruckten Panzer

Mehreren Tieren wurde bereits ihr Leben gerettet durch 3D Druck. Kürzlich war eine Schildkröte mit den Namen Freddy dem Tot näher wie dem Leben. Das Tier hatte beinahe seinen ganzen Panzer bei einem Waldbrand verloren,  doch ein neuer 3D gedruckter Panzer hat das Tier gerettet.

Gefunden wurde die Schildkröte in einem Brasilianischen Wald nach einem Brand. Durch das Feuer und die damit verbundene große Hitze war der Panzer jedoch beinahe vollständig verbrannt. Aufgrund dieser Verletzung hatte die Schildkröte über 40 Tage nichts gegessen. Die ehrenamtliche Gruppe „Animal Avengers“ nahm Freddy auf. Aus rund 40 Fotos von der verletzen Schildkröte wurde ein 3D Modell des Panzers erstellt. Der Panzer wurde dann 3D gedruckt, aus PLA. Weil die Teile sehr groß waren, wurde das Modell in drei Teilstücke unterteilt. Jedes dieser Teilstücke benötige etwas 50 Stunden um gedruckt zu werden. Abschließend wurde die Teile noch von einem Brasilianischen Künstler, Yuri Caldera, bemalt.

Tortoise Gets Hand-Painted 3D Printed Shell After Surviving Forest Fire
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleYouTube