Home 3D Objekte Schweizer Forscher bauen Roboter Salamander

Schweizer Forscher bauen Roboter Salamander

Ein Forscherteam, geleitet von Auke Ijspeert, des École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) haben einen Roboter Salamander der die Bewegungen von echten Salamandern nachahmt.

Der Roboter trägt den Namen Pleurobot, nach seinem Vorbild Pleurodeles waltl, der Name der untersuchten Spezies. Die Bewegungen der Salamander wurden mittels moderner Röntgentechnologie analysiert.

Diese komplexen Bewegungsabläufe – kriechen, gehen und sogar schwimmen – wurden mit einen Roboter mit 27 Motoren und 11 Wirbelsäulenelementen umgesetzt. Ein Großteil der speziellen Bauteile wurde mit Hilfe von 3D Druck hergestellt.

Kostas Karakasilliotis designte die erste Version des Pleurobot:

“Animal locomotion is an inherently complex process. Modern tools like cineradiography, 3D printing, and fast computing help us draw closer and closer to understanding and replicating it.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
viaEPFL