Home 3D Objekte SD3D und Aon drucken gigantisches 3D Modell einer Stadt

SD3D und Aon drucken gigantisches 3D Modell einer Stadt

Der kalifornische 3D-Druck, Scan und Design Dienstleister SD3D hat in Kooperation mit dem Risikomanagement und Versicherungskonzern Aon ein riesiges 3D-Modell einer Stadt gedruckt.

Das 2,74 x 3,29 Meter große Modell hat insgesamt 6 Wochen Arbeit bis zu seiner Fertigstellung in Anspruch genommen, darunter über 200 Stunden reine Designarbeit. Das Team von SD3D benutze die Rhino Modellierungssoftware um basierend auf 2D Zeichnungen die Stadt in die dritte Dimension zu holen. Um das gigantische Modell auch drucken zu können wurde die Stadt in 23 x 23 cm große Quadranten unterteilet. Auch Wolkenkratzer wurden in einzelne Segmente geteilt um in den Bauraum der über ein duzend FDM 3D-Drucker zu passen. Zum Einsatz kamen die Lulzbot TAZ Geräte sowie die eigenen 3D-Drucker von SD3D. In über 3.000 Stunden wurden rund 65 kg PLA Filament verarbeitet.

Zusätzlich hat das SD3D Team noch ein kleineres Modell der Aon Stadt im Maßstab 1:3 gedruckt. Die Modellstadt zeigt insgesamt 29 verschiedenen Bereiche in welchen Aon Kunden bereut.

Im folgenden sieht man zwei Time Laps Videos vom 3D-Druck und Zusammenbau der Stadt:

Aon Town Mini City Time lapse
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleSD3D