Home 3D Objekte The Sugar Lab: 3D-Druck mit Zucker

The Sugar Lab: 3D-Druck mit Zucker

Das amerikanische Design und Architekten Pärchen Kyle und Liz von The Sugar Lab, erstellen kunstvolle Objekte aus Zucker.

Zwar verrät das Duo nichts über das Druckverfahren, der Optik nach scheinen die Objekte jedoch mit dem 3DP Verfahren aus pulverförmigen Zucker hergestellt worden zu sein. Da ebenfalls keine Hinweise über den verwendeten Binder vorliegen, ist fraglich ob die Objekte auch genießbar sind. Wie auch immer, jedenfalls eine zuckersüße Augenweide.

Bereits 2011 präsentierte Open3DP ein Verfahren, bei Objekte aus Salz erzeugt wurden.

(c) Picture & Link: The Sugar Lab

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelPatronen mithilfe von 3D-Drucker erstellt
Nächsten ArtikelMedizinische Fingerschiene aus dem 3D-Drucker
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.