Home 3D Objekte Youbionic: 3D-Druck-Dateien für bionischen Arm um $149

Youbionic: 3D-Druck-Dateien für bionischen Arm um $149

Das 2014 gegründete Technologie-Unternehmen Youbionic präsentiert nach einigen Jahren der Forschung nun einen bionischen Arm, welcher vollständig 3D-gedruckt wurde. 3D-Druck-Dateien für diesen bionischen Arm können bereits ab 149 US-Dollar erworben werden.

Bereits seit seiner Gründung beschäftigt sich das Unternehmen Youbionic mit der Herstellung von Technologien, welche “für die Evolution der menschlichen Spezies” gedacht sind. Bereits vor einiger Zeit schon behauptete Youbionic-Gründer Federico Ciccarese, dass Technologie…:

“… für die Erhöhung menschlicher Fähigkeiten und Eingriffe beim Ersatz von Teilen unseres Körpers, die nicht richtig funktionieren, verwendet werden kann. Youbionic verpflichtet sich, Geräte zu bauen, damit wir besser und länger leben können; wir beabsichtigen, alle unsere Ressourcen zu nutzen, um den biologischen Körper mit mechatronischen Komponenten zu verschmelzen.”

Während technologische Fortschritte wie beispielsweise orthopädische Implantate oder auch Herzschrittmacher mittlerweile keine Neuheit mehr darstellen, müssen sich Viele erst an den Gedanken gewöhnen, künftig mit bionischen Armen ausgestattet zu werden. Youbionic sieht dies in nicht allzu großer Ferne und begann schon vor einigen Jahren mit der Entwicklung von bionischen Armen und Händen. Nun liefert das Unternehmen ein Upgrade zu seinen bestehenden bionischen Gliedmaßen.

Ein besonderes Merkmal des neuen, verbesserten bionischen Arms ist die Tatsache, dass dieser vollständig 3D-gedruckt wurde. Weiters wurde der Arm überaus leichtgewichtig gestaltet und bewegt sich sehr flüssig. Die 3D-gedruckten Finger können sich entweder synchron mit den echten Fingern bewegen oder extern gesteuert werden. Momentan arbeitet Youbionic sogar an einer bewusstseinskontrollierten Version seines bionischen Arms, welche durch menschliche Gehirnschnittstellen gesteuert werden soll.

Interessierte können die 3D-Druck-Dateien für den bionischen Arm bereits ab 149 US-Dollar erwerben, während die Hand-Datein alleine um $ 99 erhältlich sind. Neben den zu drucken Dateien müssen jedoch noch diverse andere Komponenten wie beispielsweise Aktuatoren zusätzlich erworben werden. Als Material nutzte das Unternehmen PLA, während lineare Aktuatoren des Unternehmen Actuconix verwendet wurden. Youbionic-Gründer Federico Ciccarese möchte durch den Verkauf dieser Dateien die weitere Entwicklungen seines Teams fördern und finanzieren.

In einem Interview verrät Ciccarese, dass er den menschlichen Körper bereits seit Jahren studiert und auf Basis dessen Schnittstellen entwickelt, welche sich in diesen integrieren lassen. Er ist der Ansicht, dass momentan noch experimentelle Geräte bald schon eine große Evolution sein könnten. Weiters erklärt er:

“Diese Geräte können die Fähigkeiten der Menschen erhöhen, wenn sie von einem gesunden Körper getragen werden, können aber auch Fähigkeiten wiederherstellen, wenn sie nicht funktionierende Körperteile ersetzen.”

Youbionic möchte künftiges Feedback nutzen, “um die Designs zu verbessern” sowie “Partnerschaften mit Investoren einzugehen, damit wir den Fortschritt beschleunigen und Ziele schneller erreichen können”.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.