Home Pressemeldungen 3D-Druck-Experte Rapid Shape geht Kooperation mit Dentalhersteller SAREMCO Dental AG ein

3D-Druck-Experte Rapid Shape geht Kooperation mit Dentalhersteller SAREMCO Dental AG ein

Biokompatibilität und die Funktionalität der Produkte für die moderne, digitale und anspruchsvolle Zahnmedizin – das sind sowohl die Ziele der Experten im Bereich der 3D-Fertigung aus dem süddeutschen Heimsheim als auch der Entwickler und Hersteller für Zahnmaterialien mit Sitz in der Schweiz. Rapid Shape und SAREMCO bündeln nun ihre Kompetenzen und schließen eine Partnerschaft, um sowohl Rapid Shape als auch SAREMCO Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Wahl ihrer Arbeitsmaterialien zu bieten.
Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Drucker von Rapid Shape und 3D-Druckmaterialien von SAREMCO so aufeinander abgestimmt, dass sie ideal harmonieren und ein optimales Druckergebnis bieten.
Rapid Shape verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich 3D-Druck und bietet professionelle Lösungen, die für den Einsatz in Zahnmedizin-, Hörakustik- und weiteren Industriemärkten spezialisiert sind. Das Unternehmen ist mittlerweile Spitzenanbieter für hochwertige Zahnlabore und zentralisierte Produktionszentren. Während ein validierter Workflow die hohe Qualität der Druckergebnisse sichert, bietet Rapid Shape seinen Kunden mit einem offenen Materialsystem-Ansatz die notwendige Flexibilität.
Seit mehr als dreißig Jahren ist SAREMCO als umfangreich forschendes Dental-Unternehmen für seine Kompetenz im Bereich der lichthärtender Kunststoffe zur restaurativen Zahnheilkunde mit besonderen Alleinstellungsmerkmalen hinsichtlich Biokompatibilität und Funktonalität bekannt. SAREMCO zeichnet sich durch eine enorm hohe Innovationskraft aus und hat sich mit seinen Produkten immer wieder als Pionier etabliert. Dieses Wissen und diese Erfahrung überträgt SAREMCO bereits seit mehreren Jahren in die Entwicklung im Bereich der digitalen Zahnheilkunde und hat hier im letzten Jahr zwei Produkte erfolgreich am Markt lanciert. Hierzu gehört insbesondere das 3D-Druck-Material SAREMCO PRINT CROWNTEC für den permanenten Einsatz.
SAREMCO PRINT CROWNTEC ist eines der ersten Materialien weltweit mit einer Zulassung für den Druck von permanenten Kronen, Inlays, Onlays, Veneers und künstlichen Zähnen. Mit herausragender Physik und einer breiten Farbpalette setzt das 3D-Harz neue Maßstäbe.
SAREMCO Druckmaterialien sind nun auch für Rapid Shape 3D-Drucker zertifiziert. In einem ersten Release ist SAREMCO PRINT CROWNTEC ab sofort für Rapid Shape 3D-Drucker der zweiten und dritten Generation verfügbar, wie der D20+ und D30+ sowie D20 II, D30 II und D40 II.
Über Rapid Shape
Rapid Shape ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Systemen für additive Druckverfahren spezialisiert hat. Rapid Shape hat sich als ein führender Anbieter im 3D-Druck positioniert, der auf Basis seiner patentierten Technologie neue Standards bei Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Präzision setzt. Rapid Shape liefert Lösungen für Industriemärkte, Zahnmedizin, Hörgeräte und Schmuckwaren. Präzision, Qualität und die Kooperation mit Vertriebs-, Material- und Technologiepartnern zur Entwicklung branchenspezifischer Produkte hebt das Unternehmen von seinen Wettbewerbern ab. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rapidshape.de
Über SAREMCO
SAREMCO Dental AG mit Sitz im St. Galler Rheintal ist auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von hochwertigen lichthärtenden Kunststoffen für die Zahnheilkunde spezialisiert. Dabei stehen für SAREMCO als Entwickler und Hersteller die Biokompatibilität und die Funktionalität der Produkte im Fokus.
Das unabhängige Schweizer Unternehmen sichert sich mit fortlaufenden Innovationen, darunter auch Weltneuheiten, und stetiger Qualität den wirtschaftlichen Erfolg. Weitere Informationen finden Sie unter: www.saremco.ch
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.