Home Pressemeldungen 3D-Druck-Pionier RUHRSOURCE vergibt Unternehmensanteile an Investoren zwecks Wachstumsfinanzierung

3D-Druck-Pionier RUHRSOURCE vergibt Unternehmensanteile an Investoren zwecks Wachstumsfinanzierung

Bochum. Der 3D-Druck-Software-Entwickler, Dienstleister und Evangelist für Additive Fertigung RUHRSOURCE GmbH sucht derzeit innovative Investoren für eine Wachstumsfinanzierung und vergibt dafür Unternehmensanteile zu attraktiven Konditionen.

Das Gründungs- und erste Geschäftsjahr 2017 war für die RUHRSOURCE auf ganzer Linie ein Erfolg: sowohl finanziell, strategisch als auch vom Learning der drei Gründer. Nach aktueller Planung wird bereits bei gleichbleibender Leistung in 2019 die 2.000.000,- € Umsatzmarke geknackt.

Um schneller weitere Märkte zu erschließen und Länder zu erreichen, sucht die Invest-förderfähige RUHRSOURCE GmbH nun nach einem tatkräftigen, innovativen Investor als Sparringspartner. Für eine Wachstumsfinanzierung werden Unternehmensanteile zu attraktiven Konditionen vergeben.

Über die RUHRSOURCE GmbH

Die RUHRSOURCE GmbH mit Sitz in Bochum blickt bereits auf eine fast dreijährige Historie zurück. Die drei Gründer (Dominik Halm, Christopher Maiwald und E. Christian Fleischmann, geb. Urginus) schrieben es sich 2015 auf die Kappe, den 3D-Druck zu revolutionieren, indem sie ihn so einfach wie Drucken auf einem weißen Blatt Papier machen wollten. Mit Erfolg. Im Februar 2017 wurde die RUHRSOURCE GmbH, teils aus eigenen Mitteln, teils aus Fremdkapital, aber vor allem aus Software-Verkäufen gegründet.

Zu den Aufgabenfeldern der RUHRSOURCE gehören seit jeher die Eigenentwicklung von Software zur Vereinfachung des 3D-Drucks (CUR3D – die erste echte 3D-Druckvorstufe, die konkurrenzlos alles in Sekundenschnelle und ohne Aufwand 3D-druckbar macht), aber auch Dienstleistungen im gesamten Feld der additiven Fertigung; darunter unter anderem Architektur, Medizin sowie Metallbau. Nicht nur in NRW sind die Bochumer deshalb in aller Munde. Deutschlandweit wird das junge Unternehmen als Speaker oder sogar Publikumsmagnet gebucht; immer die eigene Mission im Hinterkopf: der 3D-Druck muss einfacher und für jedermann zugänglich werden.

Durch den Vertrieb innovativer Hardware der Hersteller CraftUnique aus Ungarn und Mosaic Manufacturing aus Kanada runden sie ihr 3D-Druck-Portfolio vollkommen ab.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Vorherigen ArtikelBigRep stellt flexibles Filament PRO FLEX vor
Nächsten ArtikelFührendes Logistikunternehmen in Europa führt 3YOURMIND-Plattform für 3D-Druck ein
RUHRSOURCE
Über uns: "3D-Druck so einfach, wie Drucken auf einem weißen Blatt Papier"- 3D-Druck Software - Unsere branchen- und produktorientierten Assistenten für 3D-Druck werden Ihren Arbeitsprozess mit einem 3D-Drucker revolutionieren.Jeder Assistent arbeitet ergebnisorientiert und bietet intelligentes, analytisches Feedback sowie kontextbezogene Hilfe für den Anwender, damit dieser sich auf den eigentlichen Schaffensprozess konzentrieren kann. Somit wird ein hohes Maß an Produktivität, Qualitätsgewinn, Kosten- und Zeitersparnis erzielt.- Projektumsetzung - Wir übernehmen und koordinieren ganzheitlich Aufträge im Bereich der additiven Fertigung oder helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Projekte. Dabei arbeiten wir mit unseren professionellen Partnern aus verschiedenen Branchen zusammen, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis liefern zu können.Egal ob reine Beratung, Planung, CAD-Entwürfe, CAD-Datenaufbereitung oder 3D-Druck, wir bieten alles aus einer Hand und decken die gesamte 3D-Druckvorstufe ab.- Beratung und Schulung - Wir bieten Ihnen Rundum-Beratungen und Schulungen zum Thema 3D-Druck. Egal ob in puncto Hardware und Software, das generelle Thema „3D-Druck und wie es meine Arbeitsweise bereichern kann“ oder andere Wunsch-Themen, wir nehmen uns für Sie Zeit und beantworten Ihnen all Ihre Fragen. Gerne kommen wir auch zu Ihnen für eine Vorort-Beratung oder Sie besuchen uns in unseren Räumlichkeiten.Eine telefonische Erstberatung im Vorfeld ist natürlich kostenlos!