Home 3D-Drucker 3D-Systems 3D Systems präsentiert Geschäfts-Bericht 2011

3D Systems präsentiert Geschäfts-Bericht 2011

Der 3D-Technologie Hersteller 3D-Systems (DDD) veröffentlichte heute die letzten Quartalszahlen von 2011.

Im vierten Quartal 2011 konnte der Umsatz um 35% auf $69,9 Mio. im Vergleich zum Q4 2010 gesteigert werden. Für das gesamte Jahr bedeutet dies eine Steigerung von 44% auf $230,4 Mio. Jahresumsatz.
Der gestiegene Umsatz lässt sich auf die Anzahl der verkauften Geräte, mit einer Steigerung von 190% für Q4 bzw. 242% für das gesamte Jahr, zurückführen.

Auch der Brutto Gewinn konnte somit um 32% im Q4 bzw. um 47% für 2011 gesteigert werden. Für die Anleger bedeutet dies eine Rendite von 16 $ Cent pro Aktie. Mit der kürzlich eingeführten Consumer Schiene dem 3D-Drucker Cube und der Plattform Cubify, möchte das Unternehmen auch dieses Jahr seine Erfolgsgeschichte fortführen.

Auch der Mitbewerber Stratasys meldete letzte Woche viel versprechende Zahlen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.