Blue Morpho bietet integrierte Software- und Produktentwicklung für den 3D Druck

76

Wilhering, 22. Januar 2018 – Die Blue Morpho Development GmbH aus Wilhering bei Linz hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Potential von 3D Drucklösungen für individuelle Anwender und Kunden auszuweiten. Seit Sommer 2017 bietet das Startup eine eigene 3D Designsoftware an, die es Geschäfts- und Endkunden erlaubt, ihre Produkte einfach zu personalisieren.

Zielgruppe von Blue Morpho sind Unternehmen, die bereits eine Onlinepräsenz besitzen, neue Produkte entwickeln und neue Märkte erschließen wollen. Für sie leisten die Mitarbeiter von Blue Morpho Produktdesign und -entwicklung, Prototyping und Herstellung sowie die Bereitstellung und Personalisierung von Softwarelösungen im Bereich 3D Drucktechnologie.

Das Potential von 3D Drucktechnologie voll nutzen

Vor der Entstehung von Blue Morpho setzte sich dessen Gründer und Geschäftsführer, Mag. Werner Leitmüller MBA, bereits über mehr als fünf Jahre hinweg intensiv mit den Möglichkeiten von 3D Drucktechnologie auseinander. Als Hindernis zur Verwirklichung ihres wirtschaftlichen Potentials identifizierte er den Mangel an personalisierten Lösungen zur Gestaltung von Prototypen und Produkten. „Die steigende Qualität und Geschwindigkeit der 3D Drucker erlaubt es mittlerweile, individuelle Produkte kostengünstig zu produzieren“, erläutert Leitmüller. „Mit unserem ganzheitlichen Ansatz, die neuen Produkte vom Design bis zur individuellen Serienfertigung mit unseren Kunden zu entwickeln, bilden wir einen einzigartigen Service, der unseren Kunden neue Absatzmärkte eröffnet.“ Bei Blue Morpho arbeiten Produktdesigner, CAD-Spezialisten und Softwareentwickler gemeinsam mit Kunden an der Integration des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses. Angeboten wird die Begleitung einer Produktidee vom Entwurf über die Herstellung von Prototypen bis zur Marktreife. Anwendung fand dieser Ansatz bereits in den Bereichen der Entwicklung von technischen Produkten, von Konsumgütern für Online-Shops, aber auch der Modellierung von geplanten Bauten für Architekturbüros und des Produktdesigns für den Heimtierbedarf.

Individuelle Produktgestaltung durch den Endkunden dank intuitiver Software

Jenseits der Herstellung von Produkten über die 3D Modellierung bietet Blue Morpho auch die Integration von Softwarelösungen in bestehende Online-Shops an. Das Unternehmen passt die eigens entwickelte 3D Designsoftware an die konkreten geschäftlichen Anforderungen der Anbieter an. Die Software erlaubt zusätzlich den Endkunden der Anbieter, selbst auf sie zuzugreifen und über den entsprechenden Online-Auftritt das gewünschte Produkt nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Hierfür wurde die Benutzeroberfläche der Software so weit vereinfacht, dass sie auch Laien die Bedienung erlaubt. Auf der Basis von Grundmodellen kann der Endkunde das Produkt selbständig anpassen und verändern. Durch den Anschluss eines ebenfalls von Blue Morpho bereitgestellten 3D Druckmoduls an die Designsoftware kann der Kunde seine Gestaltungsideen selbst unmittelbar umsetzen. Aufgrund der modularen Struktur der Software können ihre Funktionen nach Bedarf für verschiedene Anbieter individuell konfiguriert werden.

Beratung und Schulung für Unternehmen

Über Design und Herstellung und die Software und Produktentwicklung hinaus bietet Blue Morpho auch Beratung und Schulung für Betriebe, die ihre Produktion und ihre Angebotspalette um Lösungen erweitern wollen, die auf 3D Drucktechnologie zugreifen. Das Unternehmen begleitet die Geschäftskunden bei der Ausarbeitung neuer und der Erweiterung bestehender Geschäftsmodelle sowie bei der Auswahl relevanter maschineller Hardware und passender Dienstleistungspartner. Für die optimale Nutzung von 3D Druckverfahren bietet Blue Morpho Schulungen für Mitarbeiter und leitende Angestellte entsprechender Anbieter an. Ziel ist deren Weiterbildung im Bereich der konkreten Anwendung und strategischen Bedeutung von 3D Drucktechnologie. Die Schulungen werden am Standort des Auftraggebers anhand der konkreten Anforderungen von dessen Geschäftsmodell durchgeführt.

 

Vorherigen ArtikelWarum Industrie 4.0 keine Revolution ist, 3D-Druck aber schon.
Nächsten ArtikelBritischer Hersteller CEL präsentiert RoboxPRO 3D-Drucker
CopyPet
CopyPet ist der Webservice, der aus Ihrem Haustier ein unvergleichliches Erinnerungsstück macht. Mit wenigen Bildern, die Sie auf unsere Webseite hochladen, erstellen wir Ihr ganz persönliches Modell Ihres Haustiers. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, Ihren Liebling so exakt wie möglich nachzubauen. Mit einem Extrabild der Lieblingsposition Ihres tierischen Freundes schaut Ihr 3D-Modell nachher ganau so aus, wie Sie es am liebsten haben. Die Idee zu diesem Service kam uns vor ungefähr einem Jahr. Wir lieben Tiere, und wir lieben Technik. Die Kombination dieser beiden führte schließlich zur Gründung von CopyPet. Wir wollen allen Tierbesitzern die Möglichkeit geben, Ihr Haustier immer um sich zu haben. Ob im Büro oder zu Hause - das Modell des Tieres ist etwas Bleibendes. Wir wollen nicht nur Tierfotos machen; davon haben Sie sicher schon genügend. Wir machen Ihr Tier so lebensecht wie möglich. Es ist doch schade, dass Ihre Katze nicht ins Büro darf, oder dass das Pferd die ganze Woche auf der Koppel steht. Darum haben wir uns überlegt, wie wir Ihnen dabei helfen können, Ihren Liebling immer um sich zu haben. Und mit einem wunderschönen Modell zum Angreifen, das Ihrem Haustier zum Verwechseln ähnlich sieht und das Sie aufstellen können, wo Sie möchten, ist uns das perfekt gelungen. Noch ein paar Infos zu mir. Ich habe in Linz Wirtschaftsinformatik studiert und mein bisheriges Arbeitsleben in der IT verbracht. Zuletzt war ich IT-Leiter in einem österreichischen Unternehmen und habe nebenberuflich noch ein MBA Programm an der Donau Universität in Krems absolviert. Aus der jahrelangen Erfahrung in der IT kommt auch der Bezug zur Technik, der hinter Ihrem Modell steht. Diese Erfahrung hilft mir jetzt, das perfekte Produkt für Sie zu erstellen. Die zweite wesentliche Eigenschaft, die ich mitbringe, um Ihr Haustier perfekt abbilden zu können, ist meine Tierliebe. Die kann man nicht lernen, die ist einfach vorhanden. Obwohl ich zugeben muss, dass sich die Liebe zu Pferden erst entwickeln musste. Ganz geheuer waren mir diese großen Tiere nicht immer. Ich bin begeistert von der Möglichkeit, die unser 3D-Service Ihnen bietet, und freue mich darauf, auch Ihr Haustier in eine einzigartige kleine Kopie Ihres Originals zu verwandeln. http://www.copypet.net/impressum/