Home Events Delcam auf der Control und Moulding Expo

Delcam auf der Control und Moulding Expo

Delcam ist derzeit auf dem Stuttgarter Messegelände gleich zweimal vertreten: Auf der Control (5. bis 8. Mai 2015) und auf der zeitgleich stattfindenden Moulding Expo.

Vor allem auf der Control, aber auch auf der Moulding Expo dreht sich bei Delcam diesmal alles rund um das Thema Fahrrad. Täglich gibt es einen Windmax-Fahrradhelm von Rudy Project zu gewinnen, am letzten Tag wird als Hauptpreis ein Fahrrad von Kona Satori verlost.

Der Fahrradhelm Windmax steht bei Delcams Control-Auftritt (Halle 3, Stand 3108) stets im Zentrum des Geschehens – sowohl beim Messen und Prüfen mit PowerINSPECT 2015, Delcams hardwareneutraler Software zum 3D-Messen gegen das CAD-Referenzmodell als auch beim Reverse Engineering mit Delcams 3D-CAD-System PowerSHAPE Pro 2015. Die Grundidee dabei ist, zu zeigen, wie leicht sich unbekannte Oberflächen einscannen lassen, um diese dann schnell und unkompliziert in PowerSHAPE Pro per Flächenkonstruktion, Volumenkonstruktion sowie Dreiecksmodellierung nachzumodellieren. Demonstriert wird dies auf der Control live in Verbindung mit einem 3D-Scanning-System von Creaform.

Bild: Delcam
Bild: Delcam

Im Rampenlicht ganz vorne steht auf der diesjährigen Control natürlich PowerINSPECT 2015. Das aktuelle Release R2 von Delcams 3D-Messsoftware importiert große CAD-Dateien nun deutlich schneller – und die Geschwindigkeit bei der Erstellung von Kontrollberichten wurde ebenso verbessert wie die Darstellung der Ergebnisse von Punktewolken. Ein ebenso neues wie praxisgerechtes Ausstattungsfeature ist die automatische Kollisionsvermeidung, mit der nun die CNC-Version von PowerINSPECT 2015 glänzt. Diese warnt nicht nur, wie bei den Vorgängerversionen, vor Kollisionen zwischen Messtaster und Werkstück, sondern berechnet den Tasterpfad automatisch neu. Auch die Sequenz der Messungen wird automatisch neu geordnet – beispielsweise wenn man Merkmale hinzugefügt oder entfernt hat. So lässt sich beim CNC-Koordinatenmessen die Programmierzeit erheblich verkürzen, was sich vor allem bei komplexeren Mess- und Prüfaufgaben äußerst positiv bemerkbar machen würde, wie man bei Delcam betont.

PowerINSPECT 2015 – vom Messarm bis zum Lasertracker
Am Beispiel des Fahrradhelmes von Rudy Project zeigt Delcam auf der Control, wie sich diese Vorteile in der Praxis umsetzen lassen. So wird der Fahrradhelm – es gibt auch eine auf Basis der aufbereiteten Scan-Daten gefräste Version – mit PowerINSPECT und unterschiedlicher Hardware überprüft, gemessen und gescannt. Zusammen mit PowerINSPECT manual kommen handgeführte Koordinaten-Messarme und Laserscanner von Faro und Hexagon ebenso zum Einsatz wie ein 3D-Lasertracker von Leica (AT402 mit B-Probe).

Die neuen Funktionen, die PowerINSPECT CNC bietet, demonstriert Delcam ebenso am Beispiel des Windmax-Helms. Dessen Geometrien werden auf einer per Delcam-Retrofitpaket modernisierten CNC-Koordinatenmessmaschine Mora Primus (Steuerung und Tastkopf von Pantec Engineering) automatisch abgetastet.

Das Koordinatenmessen direkt auf der Werkzeugmaschine zählt bei Delcam natürlich ebenfalls zu den wichtigen Themen. Dies übernimmt PowerINSPECT OMV, das Konturen und Flächen des aufgespannten Werkstücks mit dem CAD-Modell vergleicht und mit fast allen marktgängigen CAM-Systemen und Maschinensteuerungen kompatibel ist. PowerINSPECT OMV wird auf dem Messestand von OPS-INGERSOLL auf der Moulding Expo (Halle 4, Stand 4C25) live gezeigt. Auf der neuen HIGH SPEED EAGLE V9 mit Heidenhain-Steuerung (iTNC 530 HSCi) ist hier live zu sehen, wie In-Process-Messen automatisiert abläuft und weitere Prozessschritte mit eingebunden sind.

PowerMILL 2015 – dynamische Maschinensteuerung schützt vor Kollisionen

Bild: Delcam
Bild: Delcam

Auf der gleichzeitig stattfindenden Moulding Expo präsentiert Delcam am Stand in Halle 4, Stand 4C13, sein breites Portfolio an CAM- und CAD-Produkten für zahlreiche Einsatzgebiete in den verschiedensten Branchen. Neben der neuesten Version von FeatureCAM steht im Zentrum des Messeauftritts PowerMILL 2015 R2 mit seiner Frässtrategie Rib Machining speziell zum Fräsen von Rippen und der ebenfalls neuen dynamischen Maschinensteuerung, die für einen optimalen Kollisionsschutz sorgt. Mit dieser neuen Funktion zur erweiterten Simulation und Verifikation kann man die Bewegungen der Linear- beziehungsweise Drehachsen innerhalb eines Werkzeugwegs nun wesentlich genauer als bisher optimieren und auf mögliche Kollisionen hin überprüfen. Dies sorgt vor allem beim simultanen 5-Achs-Fräsen für mehr Sicherheit und erweitert hier die Möglichkeiten. Denn per Dynamik Machine Control, wie Delcam diese Funktion auch nennt, lassen sich Koordinatensystem sowie die Achsbewegungen der Maschine quasi interaktiv so lange verändern, bis beispielsweise auch sehr kurze Werkzeuge kollisionssicher einsetzbar sind. Diese Funktion unterstützt auch Maschinen mit indexierten Schwenkachsen. So ist sichergestellt, dass die Werkzeugachse stets richtig positioniert ist und Fehler ausgeschlossen sind.

permill_modul_delcam
Bild: Delcam

Ein weiterer Präsentationsschwerpunkt ist das PowerMILL-Modul Rib Machining. Die neu entwickelte Frässtrategie, die seit PowerMILL 2015 R2 zur Verfügung steht, ist exakt auf die Bearbeitung von sehr schmalen und tiefen – auch konischen – Verstärkungsrippen abgestimmt. Diese werden jetzt einfach als solche definiert – und PowerMILL erzeugt statt herkömmlicher Konturen nun durchgängige Fräsbahnen am Rippenboden in Laufrichtung der Rippen. Ergebnis ist eine durchgängige, sehr schnelle Bearbeitung bei gleichzeitig wesentlich konstanteren Fräsbedingungen und geringem Werkzeugverschleiß. Das hat gerade bei sehr dünnen Fräsern Vorteile, die hier typischerweise verwendet werden. Rib Machining ist damit vor allem dort hochinteressant, wo die Rippen nicht mehr senkerodiert (EDM), sondern gefräst werden.

 

FeatureCAM 2015 – Vortex-Kalkulator berechnet die optimalen Fräsparameter
Mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen kann auch die 2015er Version von Delcams CAM-Allrounder zum 2- bis 5-Achs-Fräsen, Drehen und Drehfräsen, Fräsdrehen sowie zum Drahterodieren aufwarten. So lassen sich in FeatureCAM jetzt unter anderem Mehrfach-Halter für die Maschinensimulation erstellen und die ausgegebenen Fräswege besser überwachen, auch die automatische Werkzeugauswahl wurde noch einmal deutlich verbessert.

featurecam_delcam

Ein echtes Highlight ist der neue Vortex-Kalkulator. Damit verfügt FeatureCAM nun über eine wirklich praxisgerechte Funktion zur Berechnung optimaler Fräsparameter mit Delcams Z-Ebenen-Schruppstrategie. Bei Vortex bleibt der Umschlingungswinkel und Bearbeitungsvorschub über den gesamten Werkzeugweg hinweg kontrolliert gleich, wodurch bei größtmöglichen Z-Zustellungen eine konstante Spandicke erzeugt wird. So lassen sich die Fräszeiten um bis zu 60 Prozent reduzieren. Kommt Vortex bei einer neuen Bearbeitungsaufgabe zum Einsatz, erweisen sich die Bestimmung der optimalen Parameter manchmal jedoch als schwierig. Hier bietet nun der neue Vortex-Kalkulator echte Hilfestellung. Denn die Funktion kontrolliert die Spandicke zur Auswahl der optimalen Vorschübe und Geschwindigkeiten für die kürzest mögliche Bearbeitungszeit bei einer konstanten Fräserbelastung.

FeatureCAM zählt zu den Pionieren der Featuretechnologie und ist heute eines der leistungsfähigsten CAM-Systeme am Markt, die Geometrien mit ihren jeweiligen Eigenschaften (Features), das können beispielsweise Kanten, Bohrungen, Gewinde oder Frästaschen sein, im CAD-Modell erkennen und auf Basis von hinterlegten Fertigungsdaten eine automatisierte und damit extrem schnelle NC-Programmierung ermöglichen.

Delcam ist Aussteller auf der Control 2015 (Halle 3, Stand 3108) sowie auf der Moulding Expo 2015 (Halle 4, Stand 4C13), die zeitgleich (5.5. bis 8.5.2015) auf dem Stuttgarter Messegelände stattfinden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.