Home Pressemeldungen Diogo Quental verstärkt die iGo3D Geschäftsführung

Diogo Quental verstärkt die iGo3D Geschäftsführung

707

Die Geschäftsführung der iGo3D GmbH rüstet sich für weiteres Wachstum und baut auf die Kompetenz von Diogo Quental.

Diogo war während seiner beruflichen Laufbahn bereits 25 Jahre in Führungspositionen tätig. Vor seiner neuen Aufgabe in Deutschland lebte er bereits in fünf verschiedenen Ländern. In der 3D-Druck Branche machte er sich als Co-Founder des portugiesischen Herstellers BEEVERYCREATIVE einen Namen. Hier war Diogo bis 2015 als CEO tätig, bevor er im August diesen Jahres GetReady4 3D, ein Unternehmen das die Aspekte 3D-Druck und Bildung vereint, mitbegründete.

iGo3D`s CEO Tobias Redlin freut sich auf seinen neuen Kollegen:

„Wir sind auch im letzten Jahr stark gewachsen und unsere internationale Expansion nimmt seinen Lauf. Um unsere Ziele zu erreichen, müssen wir unser Führungsteam verstärken. Diogo hat einen sehr guten Ruf in der 3D-Druck Branche und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm!“

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.