Home Pressemeldungen Filamenttrockner der Firma 3ntr

Filamenttrockner der Firma 3ntr

Einige Filamente nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf. Durch die Hitze beim Drucken wird diese Feuchtigkeit zu Wasserdampf, der in der Düse zu Bläschenbildung und unregelmäßiger Materialverteilung führt. Ist das Filament zu trocken, wird es spröde und bricht beim Drucken. Beides kann zu fehlerhaften Druckergebnissen führen.

Bauteile, die mit optimal getrocknetem und vorgewärmtem Material gedruckt werden, haben eine bessere Oberflächenqualität, eine bessere Haftung zwischen den Schichten, bessere mechanische Eigenschaften, höhere Formbeständigkeit, geringere Fädenbildung und keine Farbveränderungen.

Der Nutzen eines Filamenttrockners liegt auf der Hand, insbesondere bei Polyamiden und wasserlöslichen Filamenten. Selbst weniger problematische Filamente (z.B. ABS oder PC-ABS) profitieren bei richtiger Trocknung und Vorwärmung des Materials.

Wir präsentieren unsere professionelle Lösung für die optimale Druckqualität –

den Filamenttrockner der Firma 3ntr!

Unsere Empfehlung für alle Anwender, die den 3ntr A4 oder A2 mit 2 oder 3 Düsen im Einsatz haben, lautet:

1) 3ntr Unterschrank mit 3 Trocknereinheiten. Gerne bieten wir Ihnen unsere Hilfe bei der Installation und dem Aufbau an.

Optional können Sie

2) den Unterschrank mit einer Trocknereinheit oder

3) einzelne Trocknereinheiten (nicht kompatibel mit den älteren Unterschränken) erwerben.

Leistungsstark

Die Trocknereinheiten selbst sind jeweils mit einem kräftigen 600W* starken Gebläse ausgestattet, sodass eine maximale Temperatur von 110°C* im Raum erreicht wird. Der Raum bietet Platz für alle Spulengrößen bis 5 kg. (* Angaben laut Hersteller)

Intelligent

Die neuen Spulen von 3ntr sind mit einem NFC-Chip versorgt, der vom Gerät automatisch erkannt wird.

Offen

Mit Material von Drittanbietern können Sie die Einstellungen manuell vornehmen (3 Stufen: heiß, warm oder kühl), der eingebaute Sensor erkennt den Feuchtigkeitsgrad und reduziert die Leistung nach Bedarf.

Effektiv

In beiden Fällen arbeitet der Trockner mit einem intelligenten Algorithmus, der den Taupunkt überwacht und nach einer ersten Behandlungsphase bei Maximaltemperatur diese schrittweise reduziert, bis sich der Feuchtigkeitsgrad stabilisiert (< 5%).

Sicher

Eine Überwachung der Spulenkapazität verhindert Druck-Abbrüche aufgrund fehlenden Materials. Durch das Öffnen der Tür wird die Heizung gestoppt. Der Trockner ist vollständig thermoisoliert und hat eine abgedichtete Tür, daher besteht keine Notwendigkeit der Filterung von Emissionen.

Unterschrank

Der Unterschrank ist aus Metall und bietet Ihnen einen sicheren, mit Schwerlastrollen ausgestatteten Platz für Ihr Gerät.

Die Trocknereinheit wird als Modul geliefert, das in den neuen A2-Unterschrank eingesetzt wird.

3ntr hat dieses Gerät neu konzipiert, um bis zu sechs verschiedene Einheiten kompakt und effizient unterzubringen:

A) bis zu drei Trocknereinheiten, jede mit individuellem PTFE-Ausgang und einem Touchscreen-Display auf der Vorderseite

B) eine Lüftereinheit

C) ein Druckserverfach und dessen Kabelausgang

D) ein Vorderfach zur Aufnahme der unterbrechungsfreie Stromversorgung

Für den A4 kann derselbe Unterschrank verwendet werden (der aktuelle A4-Unterschrank ist zu klein für die Trocknereinheiten).

Mehr Infos:  sale@myprintoo.de             Tel.: 040-87509431

https://3ddruckkaufhaus.de/

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.