Home Pressemeldungen Filamenttrockner – Storm und Vento

Filamenttrockner – Storm und Vento

3ntr bringt zur FORMNEXT 2019 eine neue Produktlinie heraus.

VENTO, eine modulare Einheit zur Filamenttrocknung und -konditionierung.
Damit bietet 3ntr die perfekte Kombination, um die Polymere während des Druckens optimal vorzubereiten und bereitzustellen. Die Stärken der VENTO – Einheiten sind:

Kompakt: Fassungsvermögen für bis zu 5 kg Filamentspulen,

Intelligent: automatische Materialerkennung per NFC-Technologie,

Leistungsstark: 920 W Heizgebläse je Einheit,

Offen: kompatibel mit Materialien von Drittanbietern,

Effektiv: Regelung der Filament-Feuchtigkeit,

Sicher: thermoisoliert,

Ökologisch: Automatischer Energiesparmodus.

 

STORM, ein Unterschrank mit Fächern zur Integration von USV, Printserver mit Webcam, Luftfilter und bis zu 3 Trocknereinheiten VENTO sichert industrielle Anforderungen an den 3D-Druck.

Mit der neuen Produktlinie bietet 3ntr die perfekte Ergänzung zu den bereits eta­blierten professionellen FDM 3D-Druckern mit 3 Düsen – A2 und A4. Nur mit drei Düsen ist es möglich, 2 Komponenten-Anwendungen und Bauteile mit komplexen Geometrien im gleichen Druckauftrag zu produzieren. Die dritte Düse druckt dabei das essenzielle Stützmaterial.

 

3ntr ist einer der führenden Hersteller von 3D-Drucksystemen. Das italienische Unternehmen ist weltweit zertifiziert und kann viele Erfolgsgeschichten in den unterschiedlichsten industriellen Gebieten und Anwendungen vorweisen.

Auf der FORMNEXT wird des Weiteren die neuste Evolutionsstufe des 3ntr 3D-Drucks auf der FORMNEXT 2019 als Weltpremiere vorgestellt:

19.November 2019 um 11:00

Halle 12.1, Stand G99

myprintoo, als der exklusive Partner von 3ntr für die DACH- und BENELUX-Regionen, empfängt Sie auch am Stand G99, Halle 12.1.

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.