Prirevo – 3D Print Revolution erweitert sein Portfolio mit 3DGence Maschinen

124

In Kooperation mit der polnischen Firma 3DGence wurde der Showroom mit den
3D-Druckern ONE und INDUSTRY ausgebaut.

Wels (Österreich) – Das Unternehmen Prirevo bietet als Premiumpartner 3DGence 3D-Drucker im deutschsprachigen Raum an. Es handelt sich um neue prozesssichere Maschinen,  die einen einfachen Druckprozess gewährleisten. Die daraus resultierenden Bauteile werden sauber und präzise gedruckt. Der optimierte Dualdruck beim INDUSTRY ermöglicht das einfache Drucken lösbarer Stützmaterialien, die problemlos ausgewaschen werden können. Die Produktpalette erstreckt sich vom Einstiegsmodell dem ONE bis hin zu der Industriemaschine INDUSTRY. Beide Maschinen sind einfach zu handhaben und verfügen über präzise Linearführungen und eine Autobed-Leveling Funktion. Die zu verarbeiteten Materialien sind nicht Hersteller gebunden und ermöglichen dadurch eine hohe Transparenz für den Endanwender. Beide Maschinen werden mit der Software Simplify3D ausgeliefert, wobei der Hersteller demnächst auch eine eigene Software auf den Markt bringen wird.

cover 3 300x111 - Prirevo - 3D Print Revolution erweitert sein Portfolio mit 3DGence Maschinen

Weitere Informationen über den 3DGence ONE und INDUSTRY finden Sie auf  www.prirevo.com

Prirevo bietet als Fachhändler kostenlose Beratungsgespräche und Einführungen in die 3D-Welt an. Mit Komplettlösungen, wie einem Rundum-Sorglos-Paket, welches u.a. Einschulungen und Servicepakete beinhaltet, steht das Team auch nach dem Erwerb für seine Kunden zur Verfügung.

Für kurze Zeit ist die Inbetriebnahme, Schulung und ein weiterer Dual-Extruder-Revolver für den 3DGence INDUSTRY im Kaufpreis inbegriffen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.