Home Pressemeldungen Innovative DLP-Kunststoffe: zertifiziert, validiert, prozesssicher

Innovative DLP-Kunststoffe: zertifiziert, validiert, prozesssicher

Unter dem Motto „die große Vielfalt“ präsentierten wir auf der EUHA gleich 30 druckbare Hochleistungskomposite fürs Otoplastiklabor. NEU: LUXAPRINT® COCOON; weichelastischer, transparenter 3D Kunststoff, zum Druck von Cast-Formen. Die Transparenz ermöglicht die visuelle Kontrolle des Füllprozesses. Durch den „easy peel-Effekt“ lässt sich die Silikonotoplastik mühelos aus der weichen Castform schälen.

Auf vergrößerter Standfläche konnte der komplette DIGITALE WORKFLOW – mit allen Komponenten der Prozesskette – live erlebt werden. Großen Zulauf fanden auch die exklusiven WORKSHOPS, die in der DETAX ACADEMY zum Thema „3D Druck“ angeboten wurden. Hier konnte mit erfahrenen Anwendern über digitale Fertigungsverfahren und deren Einsatzmöglichkeiten im Laboralltag diskutiert werden. In der neuen R&D INNOVATION BOX konnte man den 3D Druck von Otoplastiken aus 100% Silikon live erleben.

Das Interesse an neuen, biokompatiblen Kunststoffen für den Präzisionsdruck von In-Ear-Monitoring, Otoplastiken, Gehörschutz und IDO-Schalen war überwältigend. Unsere tiefgreifende Materialkompetenz und die enge Zusammenarbeit mit den Technologiepartnern der Prozesskette gewährleisten reproduzierbare Ergebnisse und konstante Produktqualität. DETAX 3D Druck-Kunststoffe sind für die gängigen DLP Drucker validiert. Das Validierungsportfolio wird kontinuierlich um neue Materialien und qualifizierte Printer erweitert. Dies gewährleistet dauerhaft reproduzierbare Ergebnisse und konstante Produktqualität.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.