Home Pressemeldungen Innovative Vorbereitung für Olympia-Ruderer

Innovative Vorbereitung für Olympia-Ruderer

Team Deutschland-Achter setzt erfolgreich auf 3D Scan & 3D Druck Dienstleistungen von 3Dokuteam

Der 3D-Druck und 3D-Scan stehen für Kostenminimierung, Kompetenz und vor allem für Innovation. Wichtige Faktoren, die nicht  nur auf dem unternehmerischen Markt eine ausschlaggebende Rolle spielen, sondern ebenfalls im Bereich des Leistungssports.

Ein Beispiel für die Arbeit mit dem 3D-Scanner von DAVID/HP und dem 3D-Drucker X1000 von German RepRap auf der sportlichen Wettkampfebene, ist das Team Deutschland-Achter der Ruderer. Um sich gezielt und individuell auf renommierte Wettkämpfe wie Olympische Spiele vorzubereiten, setzen die Olympiagewinner von London (Gold) und Rio (Silber) auf die Vorteile der innovativen 3D-Technologien. Mit Hilfe eines 3D-Scanners  werden  Modelle für einen beweglichen Rollsitz erstellt. Dieser bietet den Sitzplatz der Athleten im Ruderboot und sorgt für einen optimalen Spielraum der Beine, um den Ruderschlag zu verlängern. Dank der passenden, dazugehörigen  CAD-Software, konnten die Objekte vor Druckbeginn optimiert und vorbereitet werden. Als Druckmaterial wurde das Filament  PETG eingesetzt. Dieses Material  zeichnet sich u.a. durch robustes Verhalten, Stabilität und der Möglichkeit der mechanischen Nachbearbeitung aus.

„Wir sind mit der 3D- Technologie sehr zufrieden und werden in Zukunft weiterhin auf die Leistung und den hervorragenden Service von 3Dokuteam  vertrauen“, sagt Carsten Oberhagemann, Geschäftsführer der Deutschland-Achter GmbH.

Dem autorisierten Systemlieferanten 3Dokuteam für 3D-Druck und 3D-Scannen, liegt der Kundenservice besonders am Herzen. Mit der neuen Dienstleistung 3D-Manufactum werden 3D-Drucke und 3D-Scannen als individuelle Dienstleistung angeboten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.