Home Pressemeldungen Materialien Neuer Siegler für hohe Ansprüche aus dem Hause JELN

Neuer Siegler für hohe Ansprüche aus dem Hause JELN

Die JELN GmbH hat einen neuen einkomponentigen Siegler entwickelt.

Nano-Seal HLER ist einkomponentig und gebrauchsfertig, so dass es sich auch für Tauchbäder eignet. Die niedrige Viskosität von ca 70 mPas läßt sich problemlos durch Zusatz von speziellen Verdünnern weiter reduzieren.

Der Siegler Nano-Seal HLER wurde speziell für Bauteile entwickelt, die hohen Temperaturen und chemischen Angriff ausgesetzt sind.

Er zeichnet sich aus durch

  • Sehr hohe T-Beständigkeit (bis 350°C)
  • Geeignet für Bauteile, die mittels FDM, SLS und SLM hergestellt wurden
  • Extreme chemische Beständigkeit durch Tempern
  • Hydrophob
  • Antistickeigenschaften
  • Sehr guter Korrosionsschutz

 

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelNASA unterstützt 3D-Druck mit flüssigem Schaum für Anwendungen auf ISS Raumstation
Nächsten ArtikelIn(3d)ustry – Branchenhighlight in Barcelona (3.-5. Oktober 2017)