Home Events Professionelle Beratung auf der EuroMold

Professionelle Beratung auf der EuroMold

Die EuroMold begegnet der zunehmenden Komplexität im 3D-Druck mit einer Beratungsbörse in Zusammenarbeit mit Additively.

3D-Druck entwickelt sich schnell weiter und bietet sowohl im Prototyping, als auch in der Serienfertigung grosses Potential für die produzierende Industrie. Verschiedene innovative Anwendungen, wie beispielsweise 3D gedruckte Einspritzdüsen für die neue Triebwerksgeneration von GE Aviation, zeigen dieses lebhaft auf. Die schnelle Entwicklung führt allerdings auch dazu, dass die 3D-Druck-Landschaft unübersichtlich geworden ist: Es existiert eine Vielzahl grundlegend unterschiedlicher Technologien mit denen sich hunderte von Materialien verarbeiten lassen. Daneben gibt es einen lebhaften Dienstleister-Markt mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen und Industriespezialisierungen. Vielen Firmen fällt es Angesicht dieser Komplexität schwer, die richtige Lösung für ihre 3D-Druck-Projekte zu finden.

Die EuroMold, als wichtigste Fachmesse im Themengebiet in Europa, begegnet dieser Schwierigkeit mit einer 3D-Druck Beratungsbörse in Zusammenarbeit mit dem ETH Zürich Spin-off Additively. Interessierte Besucher können ihr 3D-Druck-Projekt vorab oder während der Messe mit den Spezialisten der Börse diskutieren. Diese evaluieren, ob und mit welcher 3D-Druck- Technologie sich das Projekt umsetzen lässt. Basierend darauf empfehlen sie geeignete Dienstleister, welche die Teile produzieren können. Besucher können so gezielt das Gespräch mit diesen Dienstleistern suchen.

Prof. Dr. Gideon Levy, einer der Spezialisten der Beratungsbörse und Experte im 3D-Druck (170 Publikationen, 30 Patente), ist davon überzeugt, dass Besucher dank des Angebots mehr aus ihrem EuroMold-Besuch herausholen können. Anstelle von langwierigem Herumfragen bei Ausstellern, kann die Börse sie direkt an die richtigen Ansprechpartner für ihr 3D-Druck-Projekt verweisen.

(c) via Additively

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.