Home Software 3D-Modelle von Thingiverse in Augmented Reality anzeigen

3D-Modelle von Thingiverse in Augmented Reality anzeigen

ThingstAR ist eine interessante neue App für das iPad, welche mit der 3D-Modell-Plattform Thingiverse von Makerbot zusammenspielt.

Thingiverse ist die größte Plattform für kostenlose 3D-Modelle für den 3D-Druck. Über eine Million 3D-Modelle können kostenlos heruntergeladen werden.

Der Entwickler Michael Bayer hat mit ThingstAR nun eine interessante App für das iPad herausgebracht. Die App ermöglicht es, dass man die Modelle virtuell über das iPad betrachten kann. Wie in der Beschreibung der Software steht, kann der komplette Katalog von Thingiverse durchsucht werden.

Die Modelle können in Augmented Reality betrachtet werden. Es ist auch möglich die Farbe zu ändern sowie die Ausrichtung und die Größe. Die Modelle können auch im Raum fotografiert und danach mit Freunden geteilt werden.

Die App hat eine Größe von 2,8 Megabyte und kann für 5,49 Euro im Apple Appstore gekauft werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelRapid.Tech 3D-Fachkongress findet 2021 ausschließlich digital statt
Nächsten ArtikelWayland Additive verkauft den ersten Metall-3D-Drucker Calibur3
David ist Redakteur bei 3Druck.com.