Home 3D-Scanner 3D Systems kündigt für EuroMold 2013 neue „Groundbreaking Products“ an

3D Systems kündigt für EuroMold 2013 neue „Groundbreaking Products“ an

Der amerikanische 3D-Technologie Hersteller 3D Systems (NYSE:DDD) kündigt für die EuroMold 2013 in Frankfurt neue Produkte an.

Via Pressemeldung kündigt 3D Systems die geplante Vorstellung von einigen neuen Produkten aus dem 3D-Drucker, Software-, Material-, Dienstleistungs- und 3D-Scanner Bereich für die EuroMold 2013 an. Neben der Softwarelösung Geomagic® Solutions Design und dem Druckservice „Quickparts® cloud-based printing service“ sollen auch neue „full-color“ und „multi-material“ Funktionen sowie „breakthrough advanced manufacturing printers and professional scanners“ vorgestellt werden.

Die EuroMold findet vom 03.12. – 06.12.2013 in Frankfurt statt.

3D Systems präsentiert sich in Halle 11 am Stand E68 (professionelle Geräte) und B79 (Consumer Geräte).

via 3D Systems

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelJelwek Mark34 3D-Drucker Bausatz aus Polen
Nächsten Artikel3D Builder – neuer 3D-Drucker von Code P-West BV – Update: nun auch Dual Extruder Version verfügbar
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.