Autodesk 123D Gallery: 3D-Modelle zum Tauschen

6242

Autodesk erweiterte sein 123D Portfolio um einen weiteren Bereich. Nach 123D Catch, Sculpt und Make, gibt es nun auch die 123D Gallery.

Die Autodesk Software 123D ermöglicht Benutzern das Erstellen und verarbeiten von 3D-Modellen. Dafür stehen unterschiedliche Module wie 123D Catch, 123D Sculpt, 123D Make und nun auch 123D Gallery kostenlos zur Verfügung.

123D Catch
Um vorhandene Objekte zu digitalisieren, steht 123 Catch zur Verfügung. Dieses Software ermöglicht es dem Anwender, reale Objekte mittels normaler Digitalkamera zu einem 3D-Modell umzuwanden.

Introducing Autodesk 123D Catch

123D Sculpt
Mit der iPad App 123D Sculpt bringt Autodesk eine leistungsstarke 3D-Software auf den beliebten Tablet. Per Touch können somit 3-Dimensionale Figuren auch unterwegs erstellt und bearbeitet werden.

Autodesk 123D Sculpt

123D Make
Mit 123D Make können 3D-Modelle virtuell in Scheiben geschnitten werden, damit sie beispielsweise mittels Laser-Cutter zu realen Objekten verwandelt werden können.

123D Make Technology Preview

123D Gallery
Um 3D-Modelle auch austauschen zu können, stellt Autodesk nun die 123D Gallery zur Verfügung. Vorhandene Modelle anderer User können geladen, bearbeitet, 3D-gedruckt und wieder abgespeichert werden. Eigene Modelle können anderen Usern ebenfalls per Knopfdruck zur Verfügung gestellt werden.

Autodesk 123D Gallery

Wie ein 3D-Modell von 123D mit einem MakerBot Drucker gedruckt werden kann, zeigt folgendes Video.

3D Printing 123D Models with MakerBot

Link:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.