Home Software BigRep FLOW: BigRep stellt End-to-End-Lösung für Produktionshilfen vor

BigRep FLOW: BigRep stellt End-to-End-Lösung für Produktionshilfen vor

Der 3D-Drucker--Hersteller BigRep hat seine neue, anpassbare SaaS-Lösung, welche die Entwicklung von 3D-gedruckten Vorrichtungen, Montage- und Fertigungshilfen vereinfachen soll, vorgestellt. Die neue Software nennt sich BigRep FLOW.

BigRep FLOW ist ein neuartiges Software-as-a-Service-Produkt (SaaS), das es jedem Nutzer ermöglicht, mit nur wenigen Klicks individuell angepasste und 3D-druckbare Werkzeuge im industriellen Umfeld zu erzeugen, und das ohne Erfahrung in 3D-Druck oder 3D-Konstruktion. Mit einer maßgeschneiderten App automatisiert BigRep FLOW den gesamten Produktentwicklungsprozess zur Herstellung gebrauchsfertiger Werkzeuge und geht damit weit über die reine Design-Automation hinaus.

Maßgeschneiderte Lösungen

Da die Bedürfnisse jedes Kunden einzigartig sind, besteht der erste Schritt darin, dass das BigRep Engineering-Team die Anwendung des Kunden besser kennenlernt. Zusammen mit dem Kunden, und basierend auf vom Nutzer festgelegten Benchmarks und Vorgaben, ermittelt BigRep die Umsetzbarkeit und startet damit die Entwicklungsphase. Feedback und Entwicklungsiterationen münden in einer BigRep FLOW-App, mit der sich 3D-gedruckte Werkzeuge erzeugen lassen, die immer zuverlässig ihre Aufgabe erfüllen. BigRep FLOW optimiert alle Designkonfigurationen im Hinblick auf 3D-Druckgeschwindigkeit, Druckerfolg und Materialkosten. Damit bekommen Kunde genau die Teile, die sie benötigen: schneller, kostengünstiger und einfacher als je zuvor.

Zusätzlich zur individuellen App umfasst BigRep FLOW eine Sammlung von Muster-Apps, mit deren Hilfe sich eine Reihe von Produktionshilfen und Werkzeugen erzeugen lässt. Die derzeit verfügbaren Apps umfassen Transport- und Organisationslösungen wie beispielsweise maßgeschneiderte Ablagen, Kisten, Schubladeneinsätze und Shadowboards. Apps für Werkzeuge und Fertigungsmittel wie Formspannbacken, Montagehilfen und Werkstückführungen ermöglichen jedem Nutzer, sofort auch komplexe Bauteile herzustellen.

Einfache Handhabung

BigRep FLOW ist über viele Plattformen hinweg einsetzbar, einschließlich Mobilgeräte. Die maßgeschneiderten BigRep FLOW-Apps benötigen so gut wie kein Training, da die Bedienung einfach und zielgerichtet ausgelegt ist. Benutzer loggen sich in ihrem BigRep FLOW-Account ein und bekommen damit Zugriff auf eine App-Bibliothek, die sowohl ihre eigenen, für sie erstellten Apps enthält wie kostenlose Muster-Apps. Zuerst öffnet der Benutzer die passende App (beispielsweise einen Konfigurator für Montagehilfen), und lädt danach eine 3D-Datei eines bestehenden Bauteils hoch. BigRep FLOW erstellt daraus dann die maßgeschneiderte Montagehilfe. Der Benutzer kann in wenigen Sekunden die geforderten Parameter festlegen. Mit nur einem Klick innerhalb der App können Benutzer ihre Druckteile bestellen, oder mit der Herstellung auf einem ihrer BigRep 3D-Drucker beginnen.

Automatisierung der digitalen Fertigung

BigRep FLOW kann bestehende Arbeitsabläufe ersetzen und Ihnen dabei Zeit und Geld sparen. Benutzer, die gerade erst in den 3D-Druck einsteigen, können benötigte Bauteile sofort kreieren und dabei den gesamten Lernprozess für die Erstellung dreidimensionaler Objekte von der Produktentwicklung bis hin zum 3D-Druck von funktionalen Bauteilen komplett überspringen. Die Vorteile von BigRep FLOW im Vergleich zu klassischen 3D-Arbeitsabläufen liegen auf der Hand. Die Entwicklung druckbarer Teile dauert so nur noch Minuten statt Tagen und ermöglicht auf diese Weise sofortige Ergebnisse und schnelle Iterationen. Das cloud-basierte, intuitiv zu bedienende Interface erlaubt eine einfache Konfiguration individuell gestalteter Teile, und Änderungen an der Konstruktion werden in Echtzeit berechnet und sofort dargestellt. BigRep FLOW-Apps erzeugen 3D-druckbare Teile, die Benchmarks und Vorgaben erfüllen und sofort produktiv eingesetzt werden können. Am wichtigsten ist jedoch, dass BigRep FLOW es Ihnen ermöglicht, das Potenzial von Additiver Fertigung ohne Erfahrung im 3D-Druck oder der CAD-Konstruktion dennoch voll auszuschöpfen.

„Wir freuen uns über den Launch von BigRep FLOW, unserer Advanced Workflow Automation Software, die eine einfache, schnelle und kostengünstige Konfiguration und Herstellung von Werkzeugen für jede Produktionsstätte erlaubt,“ so Sven Thate, BigReps Managing Director. „Mit FLOW unterstützen wir unsere Kunden aus der Fertigungsbranche bei der spezifischen Anpassung ihrer Prozesse, damit sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. Dabei ist es unsere Vision, dem Benutzer Komplettlösungen anzubieten. FLOW kann in Verbindung mit einem qualifizierten Druckdienstleister eingesetzt werden, um eine Idee oder einen Bedarf schnell in eine gedruckte Lösung umzusetzen. Wenn es noch schneller gehen soll, dann verwandelt FLOW unsere großformatigen 3D-Drucker in vernetzte Workstations für Produktionshilfsmittel und vieles mehr.“

BigRep FLOW - An End-to-End Solution for 3D Printed Production Aids
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.