Home Software CAD Software Onshape integriert 3D-Druck Funktion durch Materialise 3DPrintCloud

CAD Software Onshape integriert 3D-Druck Funktion durch Materialise 3DPrintCloud

Die cloud-basierte CAD Software Onshape bietet durch die Integration der 3DPrintCloud von Materialise nun auch eine 3D-Druck Funktion für die von Anwendern erstellten Modelle.

Als cloud-basierte CAD Software läuft Onshape in allen gängigen Browsern und ermöglicht die problemlose Zusammenarbeit von Projektteams, auch von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets aus. Die 3DPrintCloud App ist ab sofort im Onshape App Store (derzeit private beta Version) erhältlich und ermöglicht Anwendern der CAD Software ihre erstellen Modelle auf Fehler zu prüfen und zu reparieren, um sie zu optimieren und gezielt auf den 3D-Druck vorzubereiten.

Onshape konnte sich Ende September diesen Jahres eine weitere Finanzspritze von $ 80 Millionen sichern. Neben der kostenlosen Version der Software für Studenten und Maker, steht die erweitere Professional Version gegen eine monatlich Gebühr von $ 100 zur Verfügung.

Joe Dunne, Partner Program Manager bei Onshape zur Zusammenarbeit mit Materialise:

“At Onshape we are reinventing CAD to work the way today’s engineers, designers and manufacturers do, allowing everyone on a design team to work together using their web browser, phone, or tablet. We are bringing users the future of CAD and we see 3D Printing as playing a role in that future. Through our combined efforts, Onshape and Materialise aim to make 3D printing technology more accessible to our user community and with its deep experience in providing solutions and services to the additive manufacturing sector, Materialise has substantially augmented our efforts to assist our users in getting their ideas from design stage to 3D printed object.”

Die 3DPrintCloud API von Materialise wurde bereits von 3D Warehouse, AstroPrint und Skyforge in ihre Plattform integriert.

3DPrintCloud in Onshape App Store
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.