Home Software Dassault Systèmes stellt SOLIDWORKS 2017 vor

Dassault Systèmes stellt SOLIDWORKS 2017 vor

Das Softwareunternehmen Dassault Systèmes stellt mit SOLIDWORKS 2017 die neuste Version des 3D-CAD-Programms vor.

Die 3D-Software ist vor allem für die mechanische Konstruktion in Unternehmen konzipiert und wird beispielsweise im Maschinen- und Werkzeugbau, der Industrie, in der Medizintechnik sowie für das Design von Konsumgütern eingesetzt. In der neusten und leistungsfähigeren Version entstanden 90% der Verbesserungen aufgrund von Feedback der Nutzer. Neben zentralen CAD-Verbesserungen gibt es auch bei der Simulation einige Innovationen. Mit der Erweiterung des ECAD Ecosystems wird erstmals auch SOLIDWORKS PCB zum Erstellen von Leiterplatten vorgestellt.

Mehr über die neuen Funktionen des Programms kann man hier nachlesen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.