Home Praxis & Maker Fusion 360 Update bringt unter anderem neue Funktion für generatives Design

Fusion 360 Update bringt unter anderem neue Funktion für generatives Design

Fusion 360 ist eines der bekanntesten und beliebtesten Programme wenn es darum geht Bauteile für 3D-Druck zu entwerfen. Umso spannender ist es, dass Fusion 360 jetzt um zahlreiche neue Funktion rund um generatives Design erweitert wurde.

Generatives Design oder Generative Gestaltung ist eine relativ neue Entwurfsmethode bei der nur gewisse Ziele vorgegeben werden (zum Beispiel wo Befestigungspunkte sind). Anschließend wird durch einen Algorithmus eine optimale Lösung für das Problem / die Aufgabenstellung erschaffen. Diese Funktionalität haben auch früherer Versionen von Fusion 360 schon gehabt (früher unter dem englischen Begriff „Generate“ jetzt als „Generative Design“).

Bei früheren Versionen von Fusion 360 war es jedoch so, dass die Funktionalität in eine externe Anwendung ausgelagert war. Einstellungen mussten in dieser getroffen werden und das Ergebnis konnte dann später wieder zurück importiert werden. Jetzt funktioniert das alles innerhalb von Fusion 360, mit verbessertem Workflow.

Doch auch die Funktion selbst wurde verbessert: Beim generativen Design kann es nämlich schon mal vorkommen das Strukturen entstehen die bestenfalls noch ein 3D-Drucker oder ein Bearbeitungszentrum mit mehr als 4 Achsen herstellen kann. Damit das verhindert werden kann, kann man einstellen welche Bearbeitungen überhaupt in Frage kommen. Auch wurde die manuelle Anpassung von generativen erzeugten Modellen verbessert.

What’s so smart about Generative Design is that it is manufacturing process aware. Now that it is Fusion 360, it can recommend outcomes based on advanced additive or 3 and/or 5 axis milling processes considerations.

Neben den Verbesserungen beim generativen Design gab es auch Anpassungen im CAM Bereich. Diese Änderungen sind übrigens für alle zugänglich, das generative Design ist nur für zahlende Nutzer von Fusion 360 freigeschalten (das war auch bei älteren Versionen schon so).

What's New in Fusion 360 October 2018 Update
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
Quelleautodesk