Home 3D-Scanner Kinect for Windows 1.7 SDK: Update ermöglicht 3D-Scanning

Kinect for Windows 1.7 SDK: Update ermöglicht 3D-Scanning

Microsoft präsentierte heute mit der SDK 1.7, ein Update für „Kinect for Windows“ und ermöglicht neben Gestensteuerung nun auch 3D-Scanning.

Die ursprünglich für die Xbox entwickelte Gestensteuerung Kinect, steht mit „Kinect for Windows“ auch für das Microsoft Betriebssystem zur Verfügung. Ein Update des Software Development Kits (SDK), ermöglicht Entwicklern nun mit „Kinect Fusion“ eine Verwendung der Kinect als 3D-Scanner. Zwar ließ sich die Kinect auch bisher zum 3D-Scannen verwendet, dafür war jedoch externe Software notwendig.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von theverge.vid.io zu laden.

Inhalt laden

(c) Picture & Link: Microsoft via TheVerge

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelTPU 92A-1: Materialise stellt neues flexibles Druckmaterial vor
Nächsten ArtikelMoedls – Mobile 3D-Laser-Scanner für iOS und Android Geräte (Update)
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.