Home 3D-Scanner KScan3D: neuer 3D-Scanner auf Kinect Basis

KScan3D: neuer 3D-Scanner auf Kinect Basis

Auf der Siggraph 2012 stellte das Unternehmen 3D3 Solutions mit KScan3D einen neue 3D-Scanning Software auf Kinect Basis vor.

Nach Matherix 3Dify und der Geomagic App arbeitet auch der KScan3D mit Microsofts beliebter Kamera. Die Windows Software ermöglich dabei ein Scannen im .obj, .stl, .ply und .asc Format und ist somit auch für den 3D-Druck geeignet.

3D Scanner Software for Microsoft Kinect or Asus Xtion Sensor: KScan3D

Die Software ist entweder mit oder ohne Kinect um $299 bzw. $599 erhältlich.

(c) Pictures & Link KSCAN3D

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelShape of an Angel: 3D-Druck eines Fötus
Nächsten ArtikelAfinia H-Series 3D Drucker – Update: nun im US Retail erhältlich
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.